Bosau hat Phase 6 erreicht

Bosau hat Phase 6 erreicht

Ostholstein – Die Gemeinde Bosau hat Phase 6 erreicht. Nachdem wichtige Verbindungen außerorts gebaut und geschlossen werden konnten, hat die LWL-Montage begonnen. Aktuell fehlt nur noch ein kleiner Lückenschluss außerorts, um einen durchgängigen Leerrohrverband zu bekommen und alle Anschlüsse mit der Glasfaser erreichen zu können. Bis auf diesen sind jedoch alle Verbindungsstücke fertig und die LWL-Montage läuft bereits.

Die Kolleg:innen der glasfaser nord GmbH arbeiten sich nun sukzessive von Ortschaft zu Ortschaft vor. Geplant ist, die LWL-Montage bis Ende Juni 2021 in den unterversorgten Bereichen abzuschließen. Gestartet wurde im April in der Ortschaft Braak, wo bereits die ersten Kund:innen angeschlossen werden konnten. Auch in Klenzau, Liensfeld, Brackrade, Hassendorf und Wöbs ist die LWL-Montage schon größtenteils erfolgt. Ab Ende April bis Mitte Mai laufen die Arbeiten im Kernort Bosau, gefolgt von Thürk. Aufgrund eines umgeplanten MFG-Standorts bildet der südliche Teil des Kernorts den Abschluss.

In den als gut versorgt geltenden Ortschaften Hutzfeld und Quisdorf ist der Tiefbau abgeschlossen und die LWL-Montage beginnt demnächst.

10 Gedanken zu „Bosau hat Phase 6 erreicht

  1. Moin,
    was heist das denn jetzt endlich mal Konkret? Wann ist der Bicheler Berg mit Licht versorgt? Wird das noch was bis Ende Juni 2021?
    Grüße

    1. Hallo,
      um Bicheler Berg anzuschließen, muss noch ein Lückenschluss geschlossen werden. Dies ist aktuell in Arbeit, sodass es direkt im Anschluss mit der LWL-Montage weitergehen kann.
      Viele Grüße
      Ihr TNG Team

      1. Liebes TNG Team,

        danke für die Antwort, was heist denn Lückenschluss, dass höre ich schon seit über 15 Monaten, konkret daher die Frage, wie lange dauert der Lückenschluss? Und wann kann man mit dem Hausanschluss rechnen?
        Grüße

        1. Hallo,
          für den Lückenschluss, also der Herstellung eines durchgängigen Leerrohverbands, ist bereits die Verkehrsrechtliche Anordnung beantragt, die notwendig ist, um die Arbeiten auszuführen. Mit dieser Anordnung können die Bauarbeiten bald starten.
          Inklusive der LWL-Montage sollten die Arbeiten Ende August fertiggestellt sein.
          Viele Grüße
          Ihr TNG Team

  2. Moin,

    ich nehme mal an, dass für die Uferstraße das gleiche gilt?
    Und um mich Schubert anzuschließen: Wann wird es einen funktionierenden Anschluss geben?

    VG

    1. Hallo David,
      das ist richtig. Für die Uferstraße gilt das gleiche, wie für Bicheler Berg. Inklusive der LWL-Montage sollten die Arbeiten Ende August, spätestens Anfang September, fertiggestellt sein.
      Viele Grüße
      Ihr TNG Team

  3. Moin, bei mir in Thürk wurde bereits vor 4 Wochen der LWL montiert und die Apparatur blinkt munter vor sich hin. Mein Nachbar hat bereits einen Router erhalten und kann bereits das Internet nutzen. Wann kann ich mit dem Router rechnen?
    MfG Jepsen

    1. Hallo,
      die Aussendung des Routers und damit auch der Zugangsdaten erfolgt erst nach Ablauf des Altvertrags. Läuft dieser aus, findet die Portierung statt und Sie erhalten Ihre Daten und den Router.
      Gern können Sie aber eine Vorabnutzung Ihres Anschlusses beantragen, ohne dass dabei doppelte Vertragskosten entstehen. Nur eine Miete in Höhe von 4,95 Euro für den Router wird fällig, sofern Sie diesen benötigen. Schicken Sie hierfür gern eine Mail an info@tng.de.
      Viele Grüße
      Ihr TNG Team

  4. Moin Moin,
    seit gestern ist der Anschluß freigeschaltet, super das schnelle Internet, aktuell ruckelt nichts mehr :-).

    Gut wenn man viel Geduld hat, dann wird man mit einem schnellen Anschluß belohnt.
    Danke und Grüße

Schreibe einen Kommentar zu David Koch Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.