Browsed by
Kategorie: Nordfriesland

Aktion für nachträgliche Hausanschlüsse in Viöl

Aktion für nachträgliche Hausanschlüsse in Viöl

Nordfriesland – Vor gut drei Jahren startete die BürgerBreitbandNetz Gesellschaft (BBNG) die Vermarktung für den Bau eines Glasfasernetzes in Viöl. Inzwischen ist das Netz in Betrieb und mehr als 70% der EinwohnerInnen nutzen das flotte Internet. Nun haben die Viöler noch einmal bis zum 2. Oktober 2020 die Chance, sich einen Nachlass von mehr als 1.000 € für einen Anschluss an das Netz zu sichern. Verstärkte Nachfrage und der Wunsch der Gemeinde nach einer optimalen Versorgung ermöglichten der BBNG die Einrichtung dieses Angebots. Interessenten können sich direkt an die BBNG wenden oder die unten aufgeführten Beratungstermine nutzen.

Am Dienstag, 25. August, Mittwoch, 09. September und Mittwoch, 23. September sind Berater jeweils von 17-19 Uhr im Kirchspielkrug Gallehus am Markt 3 in Viöl vor Ort.

Weitere Informationen unter www.tng.de/nordfriesland.

Aktivierungen in Rantrum und Oldersbek, Baustart in St. Peter-Ording

Aktivierungen in Rantrum und Oldersbek, Baustart in St. Peter-Ording

Nordfriesland – Im südlichen Nordfrieslands wächst das Glasfasernetz weiter. Die BürgerBreitbandNetz Gesellschaft (BBNG) vermeldet, dass Rantrum und Oldersbek als nunmehr 16. und 17. Gemeinde aktiv geschaltet werden konnten.
In den Gemeinden Mildstedt, Oldenswort und Ostenfeld läuft derzeit die Glasfasermontage. Sukzessive erfolgt die Aktivschaltung der Anschlüsse – die ersten Kunden sind hier schon auf dem Netz.
In Garding, Katharinenheerd und Oster-Ohrstedt erfolgen derzeit Tiefbauarbeiten. In Garding wird der Innenstadtbereich voraussichtlich im September ausgebaut und Oster-Ohrstedt soll nach Plan im September abgeschlossen werden. Für St. Peter- Ording ist der Baustart für nächste Woche geplant.

Weitere Informationen auf www.tng.de/nordfriesland

Positiver Ausbauentscheid für St. Peter-Ording

Positiver Ausbauentscheid für St. Peter-Ording

Nordfriesland – Die BürgerBreitbandNetz GmbH (BBNG) vermeldet die Ausbauentscheidung für das Glasfasernetz in St. Peter-Ording. Damit wird die Gemeinde in Zukunft ihre digitalen Entwicklungskonzepte umsetzen können und Bürgern wie Gästen über das Netz der BBNG eine stabile Breitbandverbindung geboten. Die BBNG beginnt nun mit der Planung des Netzes und trifft die vorbereitenden Maßnahmen für den Ausbau der mehr als 1000 Anschlüsse. Ab Herbst soll dann bereits mit den Tiefbaumaßnahmen begonnen werden.
Auch wenn die Vorplanung des Ausbaus bereits jetzt beginnt, können natürlich immer noch Verträge für einen Anschluss an das Glasfasernetz der BBNG geschlossen werden. Je weiter die Planung voranschreitet, desto höher werden die Anschlusskosten. Schließen Sie darum jetzt noch Ihren Vertrag über www.tng.de/onlinebestellung ab oder kontaktieren Sie die BBNG unter beratung@bbng.de oder 04863/ 478 578. Weitere Infos auch auf www.bbng.de.

Oster-Ohrstedt wird flott!

Oster-Ohrstedt wird flott!

Nordfriesland – Mit sagenhaften 75 Prozent der Haushalte haben sich die als gut versorgt eingestuften Bereiche der Gemeinde für einen Glasfasernanschluss der BBNG und ein TNG flott-Produkt entschieden. Nachzügler können sich jetzt noch bis Freitag, den 6. Dezember einen Hausanschluss für 199 Euro sichern, bevor die Netzplanung beginnt.

„Die Bürgerinnen und Bürger haben sich gar nicht die Frage gestellt, ob ihre jetzige Breitbandrate ausreicht. Sie haben geschlossen in die Zukunft geschaut und allen war klar, dass der Bau eines Glasfasernetzes die einzige Lösung für die Gemeinde ist“, stellt BBNG-Geschäftsführerin Ute Gabriel-Boucsein fest. 

Somit wird es in der Gemeinde, in der die unterversorgten Außenbereiche durch den Breitband Zweckverband Südliches Nordfriesland ausgebaut werden, ein lückenloses Netz geben und auch der Ortskern erhält Glasfaser.

Endspurt in Oster-Ohrstedt

Endspurt in Oster-Ohrstedt

Nordfriesland – Noch fünf Tage haben die Bürgerinnen und Bürger in den bisher als gut versorgt eingestuften Gebieten der Gemeinde Oster-Ohrstedt Zeit, sich einen Glasfaseranschluss zu sichern! Am schnellsten geht es unter www.tng.de/onlinebestellung oder besuchen Sie einen der letzten beiden Beratungstermine vor Ort im Dörpshuus am Dienstag oder Donnerstag von 16-19 Uhr.

Auftragsbestätigungen in Garding versendet

Auftragsbestätigungen in Garding versendet

Nordfriesland – Nach der Entscheidung für den Ausbau in Garding wurden bereits die Auftragsbestätigungen versendet. Bis Freitag, den 22. November können Nachzügler sich noch einen Anschluss für 199 Euro sichern. Dann geht die BBNG in die Detailplanung des Glasfasernetzes für Garding.

Garding erhält Glasfaser!

Garding erhält Glasfaser!

Nordfriesland – Im Rahmen der Vorvermarktung haben die Bürgerinnen und Bürger ausreichend Verträge eingereicht und sich und ihrer Gemeinde damit den Ausbau gesichert! Am 15.11. beginnt die BBNG mit den Netzplanungen, bis zum 22.11.2019 können sich Nachzügler noch einen Anschluss für 199 Euro sichern. Die BBNG plant den Baubeginn noch im ersten Halbjahr 2020, so dass je nach Witterungslage die ersten Kunden vielleicht schon Ende 2020 mit Glasfaser surfen werden.

Beratungstermine in Oster-Ohrstedt

Beratungstermine in Oster-Ohrstedt

Nordfriesland – Morgen starten die Beratungstermine in Oster-Ohrstedt im Dörpshuus! Nutzen Sie die Servicezeiten, um sich über den Glasfaserausbau im Ortskern zu informieren und sich einen Hausanschluss für 199 Euro zu sichern! Hier die ersten Termine, alle weiteren sowie die Möglichkeit zur Onlinebestellung findem Sie unter www.tng.de/Nordfriesland oder www.bbng.de:
Sa, 26.10. – 10 bis 13 Uhr
Mo, 28.10. – 16 bis 19 Uhr
Mi, 30.10. – 16 bis 19 Uhr

Glasfaser für Oster-Ohrstedt

Glasfaser für Oster-Ohrstedt

Nordfriesland – Vom 21. Oktober bis zum 30. November 2019 bekommen jetzt auch die als gut versorgt eingestuften Gebiete der Gemeinde Oster-Ohrstedt die Chance auf Glasfaser! Zum Auftakt lädt die BBNG zur Infoveranstaltung am 22. Oktober um 19 Uhr im Dörpshuus.
Die bisher als unterversorgt geltenden Bereiche werden durch den Breitband Zweckverband Südliches Nordfriesland ausgebaut. Die BBNG möchte nun dafür sorgen, dass Oster-Ohrstedt ein flächendeckendes Netz erhält und möchte daher in diesen Bereichen bauen, wo der Zweckverband es aus rechtlichen Gründen nicht darf, so dass die heute gut versorgten Gebiete nicht abgehängt werden. 
Dafür wird nun allerdings eine ausreichende Anzahl an Verträgen benötigt, damit Oster-Ohrstedt fit für die Zukunft wird. Nutzen Sie die Infoveranstaltung am 22.10., um sich über das Projekt zu informieren. Einen Vertrag können Sie online unter www.tng.de/onlinebestellung oder bei den Beratungszeiten, die es vor Ort geben wird, abschließen.