Bosau hat Phase 6 erreicht

Bosau hat Phase 6 erreicht

Ostholstein – Die Gemeinde Bosau hat Phase 6 erreicht. Nachdem wichtige Verbindungen außerorts gebaut und geschlossen werden konnten, hat die LWL-Montage begonnen. Aktuell fehlt nur noch ein kleiner Lückenschluss außerorts, um einen durchgängigen Leerrohrverband zu bekommen und alle Anschlüsse mit der Glasfaser erreichen zu können. Bis auf diesen sind jedoch alle Verbindungsstücke fertig und die LWL-Montage läuft bereits.

Die Kolleg:innen der glasfaser nord GmbH arbeiten sich nun sukzessive von Ortschaft zu Ortschaft vor. Geplant ist, die LWL-Montage bis Ende Juni 2021 in den unterversorgten Bereichen abzuschließen. Gestartet wurde im April in der Ortschaft Braak, wo bereits die ersten Kund:innen angeschlossen werden konnten. Auch in Klenzau, Liensfeld, Brackrade, Hassendorf und Wöbs ist die LWL-Montage schon größtenteils erfolgt. Ab Ende April bis Mitte Mai laufen die Arbeiten im Kernort Bosau, gefolgt von Thürk. Aufgrund eines umgeplanten MFG-Standorts bildet der südliche Teil des Kernorts den Abschluss.

In den als gut versorgt geltenden Ortschaften Hutzfeld und Quisdorf ist der Tiefbau abgeschlossen und die LWL-Montage beginnt demnächst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.