Browsed by
Monat: Juli 2019

Beratungstermine zum Ausbaustart

Beratungstermine zum Ausbaustart

Mittlere Geest – Zum Ausbaustart haben Sie in Schuby, Lürschau, Hüsby und Ellingstedt am Donnerstag und Freitag die Chance auf persönliche Beratung zu einem Glasfaseranschluss für nur 349 €. Unter www.tng.de/mittlere-geest erhalten Sie weitere Informationen zum Projekt und den Tarifen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • 1. August, 16:00 bis 19:00 Uhr im alten Amtsgebäude in Schuby, Bahnhofstr. 7 
  • 2. August, 15:00 bis 18:00 Uhr im Gemeindezentrum in Lürschau, Schulweg 11
Baufirmen im Ausbaugebiet Nord 1

Baufirmen im Ausbaugebiet Nord 1

Mittlere Geest – Mit dem Spatenstich in Schuby Mitte Juli ist der Ausbau im Gebiet Nord 1 gestartet, zu dem die Gemeinden Lürschau, Schuby, Hüsby und Ellingstedt gehören. Mit dem Tiefbau ist die ABE-Nord Energietechnik GmbH und mit der Glasfaser-Montage die Uwe Lilienthal GmbH beauftragt.

Tiefbauarbeiten in Ostholstein

Tiefbauarbeiten in Ostholstein

Ostholstein – In Ostholstein wird für die Zukunft gebuddelt!
In 8 Gemeinden Ostholsteins sind derzeit 5 Tiefbauunternehmen mit rund 120 Mitarbeitern vor Ort, um das Großprojekt „GO! Glasfaserausbau Ostholstein“ zu realisieren.

In 7 Phasen zur Inbetriebnahme des Glasfaseranschlusses

In 7 Phasen zur Inbetriebnahme des Glasfaseranschlusses

In 7 Phasen zum lichtschnellen Internet! Was passiert eigentlich nach der Vertragsunterzeichnung zu einem leistungsstarken Glasfaser-Hausanschluss? Auf www.tng.de/glasfaser-ausbaugebiete erhalten Sie nähere Informationen dazu, was genau zwischen der Vermarktung und der Inbetriebnahme des Glasfaseranschlusses geschieht.

Spatenstich in Schuby

Spatenstich in Schuby

(v.li.) Ralf Lange (Amtsvorsteher Kropp-Stapelholm), Stefan Ploog (stellvertretender Zweckverbandsvorsteher), Michael Gramke (Baufirma ABE­-Nord Energietechnik), Raoul Pählich (stellvertretender Amtsvorsteher Arensharde), Rene Gudeit (Elektrofirma Lilienthal), Thorsten Koy (Wasser- und Verkehrskontor Neumünster), Petra Schulze (Bürgermeisterin Schuby), Thomas Klömmer (Zweckverbandsvorsteher), Nora Gardein (Netzkontor Nord), Svenja Wettengel (TNG) und Arne Pürwitz (TNG).

Mittlere Geest – Der Glasfaserausbau im Amt Arensharde ist gestartet! Gestern erfolgte der Spatenstich in Schuby, mit dem der Ausbau im ersten Bauabschnitt im Amt Arensharde eingeläutet wurde. Teilgenommen haben unter anderem Vorsteher des Zweckverbandes Mittlere Geest und der Ämter Arensharde sowie Kropp-Stapelholm, Firmenvertreter der Tiefbau-, Planungs- und Montageunternehmen und der TNG Stadtnetz GmbH sowie Petra Schulze, Bürgermeisterin in Schuby.
Solange die Tiefbauarbeiten in der Gemeinde nicht abgeschlossen sind, können Nachzügler noch das Ausbau-Angebot von 349 Euro inklusive 50 Meter Tiefbau nutzen und hierfür auch gern die beiden zusätzlichen Beratungstermine vor Ort nutzen. Termine, weitere Informationen und die Onlinebestellung finden Sie auf www.tng.de/Mittlere-Geest. Wir wünschen allen beteiligten Unternehmen wie etwa die Tiefbauer der ABE-Nord Energietechnik GmbH einen erfolgreichen Baustart, auch für die in Kürze beginnenden Ausbauarbeiten in Lürschau sowie im Weiteren in Hüsby und Ellingstedt.

Ausbau im 1. Bauabschnitt Nord der Mittleren Geest startet

Ausbau im 1. Bauabschnitt Nord der Mittleren Geest startet

Mittlere Geest – Letzte Woche haben die Tiefbauer ihre Arbeiten im Gewerbegebiet Schuby aufgenommen und somit den Ausbau im ersten Bauabschnitt Nord eingeläutet. Solange der Bagger nicht am Haus vorbeigezogen ist, können sich Nachzügler in den Gemeinden Schuby, Lürschau, Hüsby und Ellingstedt einen Glasfaseranschluss für 349 € sichern. Eine Chance auf Beratung haben die Bürgerinnen und Bürger am 1. August von 16:00 bis 19:00 Uhr im alten Amtsgebäude in Schuby, Bahnhofstr. 7 und am 2. August von 15:00 bis 18:00 Uhr im Gemeindezentrum in Lürschau, Schulweg 11. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!