Browsed by
Kategorie: Hessen

Aktionsphase in Wartenberg und Bad Salzschlirf startet

Aktionsphase in Wartenberg und Bad Salzschlirf startet

Hessen – Die Gemeinden Wartenberg und Bad Salzschlirf können sich ab sofort für den Ausbau eines leistungsstarken Glasfasernetzes entscheiden. Bis zum 30. November 2021 können sich die Bewohner:innen einen kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss mit Einreichen eines Vorvertrags sichern.

Um die Bürger:innen umfassend über das Projekt, die Technik und die Produkte zu informieren, sind zahlreiche Veranstaltungen im Laufe der Aktionsphase geplant. Alle Termine sind unter www.tng.de/hessen einsehbar. Schnellentschlossene können sich den kostenlosen Glasfaseranschluss unter www.tng.de/onlinebestellung sichern.

Verlängerte Aktionsphase in Schlitz und Teilen Hombergs

Verlängerte Aktionsphase in Schlitz und Teilen Hombergs

Hessen –   In Homberg Teil 2, zu dem die Kernstadt Homberg sowie die Orte Ober-Ofleiden, Nieder-Ofleiden, Haarhausen und Gontershausen gehören, haben sich bisher 31 % für das FTTH-Netz entschieden. Um allen Bewohner:innen noch einmal die Chance geben sich den kostenlosen Anschluss zu sichern und die Marke von 40 % zu knacken, wurde die Aktionsphase bis zum 30. November 2021 verlängert. Auch Bürger:innen der Kernstadt Schlitz und der Orte Hutzdorf, Hemmen, Hartershausen, Üllershausen, Pfordt, Fraurombach, Willofs und Sandlofs können noch bis zum 30. November 2021 Vorverträge einreichen und sich den Glasfaserausbau sichern.

Antrifttal und weitere Gebiete erreichen Quote

Antrifttal und weitere Gebiete erreichen Quote

Hessen – Nach der erfolgreich abgeschlossenen Aktionsphase in Feldatal haben sich auch die Gemeinde Antrifttal mit einer Beteiligung von 48 % und die Kirtorfer Orte Wahlen, Arnshain und Gleimenhain mit 49 % den Start in die Ausbauplanung gesichert. Auch in Homberg haben sich viele Bürger:innen für den Ausbau mit TNG entschieden. Die im ersten Schritt vermarkteten Orte Bleidenrod, Büßfeld, Schadenbach, Deckenbach und Höingen sicherten sich mit einer Beteiligung von 51 % den Planungsstart des leistungsstarken FTTH-Netzes.

Start der Aktionsphase in Niederaula und Breitenbach am Herzberg

Start der Aktionsphase in Niederaula und Breitenbach am Herzberg

Hessen – Bewohner:innen der Marktgemeinde Niederaula und der Gemeinde Breitenbach am Herzberg haben ab sofort die Möglichkeit sich Glasfaser bis ins zu Hause zu sichern. Bis zum 31.10.2021 können sich die Bürger:innen den kostenlosen Glasfaseranschluss mit Einreichen eines Vorvertrags, zum Beispiel online unter www.tng.de/onlinebestellung, sichern. Für alle Interessierten bietet TNG zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Glasfaser an. Die Termine sind unter www.tng.de/hessen einsehbar.

Verlängerte Aktionsphase in Hohenroda

Verlängerte Aktionsphase in Hohenroda

Hessen – Die Aktionsphase in der Gemeinde Hohenroda wurde verlängert. Alle Bürger:innen können sich noch bis einschließlich 30. September 2021 einen reinen Glasfaseranschluss bis ins Wohnhaus sichern.
Weitere Beratungstermine in der Gemeinde Hohenroda sind in der Planung und werden in Kürze über www.tng.de/hessen bekanntgegeben, sodass ein umfangreiches Informationsangebot besteht.

Ausbau-Update aus Grebenau

Ausbau-Update aus Grebenau

Hessen – Der Glasfaserausbau in Grebenau macht gute Fortschritte. So ist der Tiefbau in der Kernstadt bereits weitgehend fertig und es werden derzeit Verteilerschränke aufgestellt, zwischen denen dann zunächst die Glasfaserleitungen in die Leerrohre eingeblasen werden. Dies ist schon ein vorbereitender Schritt für die Glasfasermontage in den Haushalten.

Auch im Alsfelder Ortsteil Lingelbach ist die Baustelleneinrichtung erfolgt und dort werden die Tiefbauarbeiten in wenigen Tage starten. Lingelbach gehört zum Ausbaugebiet Grebenau, da hier die Anbindung an den sogenannten Backbone und damit die Verbindung zum weltweiten Netz erfolgt.

Aus diesem Grund wird derzeit die Trasse zwischen Grebenau und Lingelbach erstellt. Die Leerrohre werden hier mittels Kabelpflug verlegt, der zunächst von Grebenau nach Merlos unterwegs ist und sich von dort über Bieben weiter nach Lingelbach arbeitet.

Nach Abschluss der Tiefbauarbeiten werden in der Grebenauer Kernstadt, Merlos, Bieben und in Lingelbach die Glasfaser eingeblasen, so dass mit einer Fertigstellung bis Ende des Jahres gerechnet werden kann.
Je nach Witterung beginnen die Tiefbauarbeiten für die anderen Grebenauer Ortsteile im Herbst.

Verlängerte Aktionsphase in Wahlen, Gleimenhain und Arnshain

Verlängerte Aktionsphase in Wahlen, Gleimenhain und Arnshain

Hessen – Das bekundete Interesse der Bewohner:innen an einem kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss in den Aktionsgebieten Mücke, Schotten und Kirtorf ist bislang niedrig. Trotz zahlreicher Informationsangebote ist eine Beteiligung von mindestens 40 % aller Haushalte, die für das Errichten des Glasfasernetzes benötigt werden, derzeit nicht in Reichweite, so dass der Ausbau in diesen Regionen derzeit nicht weiter berücksichtigt wird. Lediglich die Orte Wahlen, Gleimenhain und Arnshain in Kirtorf können sich in einer verlängerten Aktionsphase bis zum 31. August 2021 den Glasfaserausbau sichern, denn diese Orte könnten über die Nachbarsgemeinde Antrifttal, wo derzeit ebenfalls eine Glasfaser-Aktionsphase stattfindet, angeschlossen werden. Sollten sich in Wahlen, Gleimenhain und Arnshain ausreichend Bürger:innen mit einem Vorvertrag für den Glasfaserausbau entscheiden und die laufende Aktionsphase in Antrifttal erfolgreich sein, können die drei Kirtorfer Ortsteile über das zu entstehende Glasfasernetz in Antrifttal angebunden werden.

Aktionsphase in Schlitz bis 31. August 2021 verlängert

Aktionsphase in Schlitz bis 31. August 2021 verlängert

Hessen – Die Aktionsphase in der Stadt Schlitz inklusive aller Schlitzer Stadtteile wird bis zum 31. August 2021 verlängert. In der moderat aber stetig steigenden Quote können wir ein klares Interesse zum FTTH-Ausbau seitens der Bewohner:innen sehen, so dass wir die kommenden zwei Monate nutzen möchten, um noch einmal über das Projekt zu informieren. 
Besuchen Sie den Glasfaser-Infotag am 12. Juli, 16-22 Uhr, Im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule in der Schulstraße 2 in Schlitz.

Start der Aktionsphase in Schenklengsfeld

Start der Aktionsphase in Schenklengsfeld

Hessen – Mit dem Start der Aktionsphase in der Gemeinde Schenklengsfeld erhält das zweite Gebiet im Kreis Hersfeld-Rotenburg die Möglichkeit, sich für den Ausbau eines Glasfasernetzes zu entscheiden. Bis zum 31. August 2021 können sich die Bürger:innen mit einem Vorvertrag einen kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss sichern und gleichzeitig dafür Sorge tragen, dass das schnellste Internet in Schenklengsfeld Einzug halten wird, denn für den gemeindeweiten Ausbau braucht es eine Beteiligung von mindestens 40 % aller Haushalte.

Aktionsphase startet in Antrifttal

Aktionsphase startet in Antrifttal

Hessen – Ab sofort kann sich die Gemeinde Antrifttal für den Glasfaserausbau entscheiden. Innerhalb der bis zum 31. August 2021 andauernden Aktionsphase können sich die Bewohner:innen mit Einreichen eines Vorvertrags einen kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss sichern. Für den gemeindeweiten Ausbau braucht es die Beteiligung von mindestens 40 % aller Haushalte bis zum Aktionsende.

Die Aktionsphase wird von zahlreichen Beratungsterminen und Veranstaltungen begleitet, so dass sich die Bewohner:innen umfangreich informieren und individuell beraten lassen können.  Alle Termine sind auf www.tng.de/hessen aufgelistet.