Browsed by
Monat: Mai 2020

Infoveranstaltungen für die als gut versorgt eingestuften Bereiche Erfdes

Infoveranstaltungen für die als gut versorgt eingestuften Bereiche Erfdes

Mittlere Geest – Am kommenden Samstag, den 30. Mai, finden Infoveranstaltungen für EinwohnerInnen der als gut versorgt eingestuften Bereiche (auch genannt schwarze Flecke) Erfdes statt. Da in einigen Straßenzügen im Kernort eine höhere Bandbreite als 30 MBit/s zur Verfügung steht, ist ein Ausbau über das vom Bund geförderte Glasfaserprojekt des Breitbandzweckverbandes Mittlere Geest ausgeschlossen, denn eine Bandbreite kleiner 30 MBit/s ist Vorraussetzung für die Bezuschussung. Im Laufe der Vermarktung konnten wir, die TNG Stadtnetz GmbH, auch in diesen Bereichen ein Interesse für den Glasfaserausbau feststellen. Nach der Erstellung von Ausbauplänen und Kalkulationen steht nun fest, dass das bestehende Interesse für einen Ausbau seitens TNG für eine Wirtschaftlichkeit noch nicht ausreicht. Um den flächendeckenden Ausbau zu erreichen, fehlen derzeit noch 56 Verträge. Über diese Chance wurden die betroffenen EinwohnerInnen durch ein Anschreiben der Gemeinde informiert.
Den vier Bereichen wurden jeweils eigene Zeiten für Samstag zugeordnet und die BürgerInnen gebeten, pro Haushalt mit nur einem Vertreter teilzunehmen, so dass die Abstands- und Hygieneregelungen in der Stapelholmhalle eingehalten werden.

Samstag, 30. Mai 2020, Stapelholmhalle
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Straßen: Ellernbrooksweg, Villbrooksweg, Weidenstraße, Westerende

Uhrzeit: 11:30 Uhr
Straßen: Eiderstraße, Achsberg, Butendiek, Osterfeld, Langeckern, Schulweg, Am Sandberg, Freeden

Uhrzeit: 14:00 Uhr
Straßen: Jürgen-Sohrt-Straße, Friedrichstraße, Meiereistraße, Bahnhofstraße, Am Teich

Uhrzeit: 15:30 Uhr
Straßen: Pankokenstroot, Schulstraße, Hohenberg, Süderende, Landstraße

Zweckverband aktualisiert Bauzeitenplan

Zweckverband aktualisiert Bauzeitenplan

Südangeln – Mitte Mai veröffentlichte der Zweckverband Südangeln auf seiner Webseite einen aktualisierten Bauzeitenplan. Alle Beteiligten sind bemüht diesen einzuhalten, es kann jedoch im Bauprozess zu Abweichungen kommen und auch die Auswirkungen des Coronavirus sind nicht vorhersehbar.

GemeindeTiefbauarbeiten fertiggestellt bis EndeGlasfaserarbeiten fertig-gestellt bis Ende
BöklundMai 20Juni 20
Brodersby-GoltoftabgeschlossenMai 20
HavetoftMai 20Juni 20
Idstedt (Außenbereich)Mai 20Juli 20
KlappholzMai 20Juni 20
NeuberendMai 20Juli 20
NübelMai 20Juli 20
SchaalbyabgeschlossenMai 20
StolkMai 20Juli 20
StruxdorfMai 20Juli 20
SüderfahrenstedtMai 20Juli 20
TaarstedtabgeschlossenMai 20
TolkMai 20Juni 20
TwedtabgeschlossenMai 20
UelsbyMai 20Juli 20
Ulsnis – Ortsteil HestoftabgeschlossenMai 20

Wie geht es weiter wenn die Glasfasermontage im Haus abgeschlossen ist?
Sobald die Portdaten der Kunden bearbeitet wurden, schickt die TNG ein Schreiben mit den jeweiligen Zugangsdaten raus. Die meisten Kunden werden eine Portierung bei der TNG beantragt haben. Sobald Sie vom Alt-Anbieter mitgeteilt bekommen, wann der Alt-Vertrag ausläuft, wird die TNG (und auch der alte Anbieter) den Kunden über die Restlaufzeit informieren. Etwa eine Woche vor Ende der Restlaufzeit wird der Router (wenn dieser gebucht wurde) den Kunden zugeschickt. Falls die Kunden eine kostenfreie Vorabnutzung der reinen Internetleistung wünschen, reicht eine kurze email an info@tng.de mit der bitte um Freischaltung der Vorabnutzung. Wenn hierfür eine Fritz!Box von der TNG gewünscht ist, dann kostet diese im Zeitraum der Vorabnutzung 4,95€/Monat.