In vier Malenter Ortschaften beginnt der Glasfaserausbau

In vier Malenter Ortschaften beginnt der Glasfaserausbau

Ostholstein – Der Glasfaserausbau in den in der Voruntersuchung als gut versorgt eingestuften Gebieten geht voran. So machen nun auch vier Ortschaften in der Gemeinde Malente den nächsten Schritt und treten in die Tiefbauphase ein.

Beginnend in der Ortschaft Malkwitz wird der Ausbau in den vier gut versorgten Ortschaften noch im November 2021 starten. In Malkwitz haben bereits Tiefbauarbeiten stattgefunden, um die unterversorgten Gebiete auf kurzem Wege miteinander zu verbinden. Somit wurde dort schon einiges an Vorarbeit geleistet an die direkt angeknüpft werden kann. Im Anschluss werden die Tiefbauarbeiten nach Sieversdorf und danach nach Neukirchen verlegt. Im weiteren Verlauf gehen die Arbeiten dann in Neversfelde weiter.

24 Gedanken zu „In vier Malenter Ortschaften beginnt der Glasfaserausbau

  1. Guten Tag, seit Januar 2021 Neubürger in Malente Timmdorf haben wir einen Vorvertrag mit TNG vom Vorbesitzer übernommen. Wir sind nur noch genervt, da der Anschluß an das Glasfasernetz immer noch nicht greifbar ist. Auskünfte von TNG versprechen keinen zeitnahen Anschluss. Wir sind unseren mobilen WLAN Router leid, mit dem wir mit SIM Karte eine kurze Zeit überbrücken wollten. Wir sind von wenigen Monaten ausgegangen.
    Wir werden zur Telekom gehen, wie viele hier im Ort. TNG dann eben nicht, auch nicht in Zukunft!

    1. Hallo,
      wir bedauern die Entscheidung, verstehen aber natürlich auch die Ungeduld. Leider kann es in einem solch großen Infrastrukturprojekt zu Verzögerungen kommen, da wir in einigen Bereichen auf Kooperation angewiesen sind. Sei versichert, dass auch wir mit den letzten Fortschritten nicht zufrieden sind und alles daran setzten, dass die Arbeiten fertiggestellt werden können.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  2. Moin, Mitte November sollte der Anschluss in Mönchneversdorf ggf. Laufen. Haben Sie einen aktuellen Termin? Glasfaser und Anschalteeinrichtungen sind installiert.
    .

    1. Hallo Volker,
      die Aktivierung der Hausanschlüsse in Schönwalde hängt vom PoP in Wangels ab, der Schönwalde mitversorgt. Die Arbeiten dort sind jetzt priorisiert worden, sodass es schnellstmöglich zu einer Aktivierung kommen kann und Schönwalde noch in diesem Jahr ans Licht gehen kann.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

        1. Hallo Volker,
          nach erfolgter Aktivierung dauert es noch ca. zwei Wochen bis TNG eine Meldung zur Inbetriebnahme des Hausanschlusses erhält. Es kommt dann noch etwas darauf an, wann dein Altvertrag endet. Sobald deine Vertragslaufzeit beim Altanbieter endet, wird die Portierung (sofern beauftragt) in Gang gesetzt und du erhältst deine Zugangsdaten und die Fritz-Box. Ist dir der Zeitraum bis zum Auslaufen deines Altvertrages zu lang, kannst du eine kostenlose Vorabnutzung deines Glasfaseranschlusses beantragen.
          Viele Grüße
          Dein TNG Team

          1. Hallo,
            habe ich das richtig verstanden, dass wir jetzt eine kostenlose Vorabnutzung beantragen müssen ? Ich war davon ausgegangen, und so wurde das damals vor laaaaaaaaanger Zeit auch von TNG kommuniziert, dass das alles automatisch läuft. Wie soll denn diese Beantragung ablaufen und wie lange ist die Vorabnutzung denn kostenlos ?? Denn mittlerweile ist der Altvertrag wieder verlängert worden….

          2. Hallo Dennis,
            nach Aktivierung des Hausanschlusses erfolgt die Inbetriebnahme und das Versenden der Zugangsdaten von TNG automatisch nach dem Enden des Altvertrags. Allerdings kann es in einigen Fällen sein, dass der Altvertrag beim Altanbieter noch nicht ausgelaufen ist und es somit etwas dauern würde, bis der automatische Prozess anläuft. In diesen Fällen bietet TNG eine kostenlose Vorabnutzung des Glasfaseranschlusses an und zwar solange bis der Altvertrag ausläuft. Ist diese kostenlose Vorabnutzung gewünscht, kann dies nach Aktivierung des Anschlusses einfach per Mail an info@tng.de bestellt werden.
            Viele Grüße
            Dein TNG Team

  3. Hallo TNG,
    wie und wo beantragt man denn die kostenlose Vorabnutzung des Glasfaseranschlusses und wie ist der Stand des POP in Wangels ??

    1. Hallo Dennis,
      eine kostenlose Vorabnutzung des Glasfaseranschlusses annst du einfach unter info@tng.de bestellen. Falls du im Rahmen der Vorabnutzung eine FRITZ!Box benötigst, kannst du diese für eine monatliche Miete in Höhe von 4,95 € dazu erhalten. Die FRITZ!Box wird dir dann zusammen mit den Zugangsdaten zugeschickt.
      Der PoP in Wangels hat bereits einen aktiven Stromanschluss und auch die LWL-Verkabelung im PoP ist fertig. Derzeit wird eine Verbindung zum benachbarten PoP hergestellt.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

      1. Hallo,
        ich versuche die Frage noch einmal anders zu stellen.
        Wann kann man einer kompletten Inbetriebnahme des Glasfaseranschlusses in Schönwalde rechnen bzw. ab wann kann man den Anschluss effektiv nutzen ?
        Und wie läuft die weitere Vertragsgestaltung ab ? Übernehmen Sie die Kündigung des bestehenden DSL-Vertrages oder müssen wir das machen ? Da die Vertragsgestaltung mit TNG schon so viele Jahre zurückliegt, kann ich mich daran nicht mehr erinnern.
        Außerdem habe ich mit TNG flott 500 abgeschlossen, in dem die Fritzbox mit enthalten ist. Warum sollte ich nun eine monatliche Mietgebühr von 4,95€ bezahlen? Ich denke, diese sollte dann in unserem Fall kostenlos sein.

        1. Hallo Dennis,
          sofern du bei deinem Vertragsabschuss eine Portierung mit beauftragt hast, musst du nichts unternehmen, um den Anbieterwechsel vorzunehmen. TNG wird deinen Altanbieter kontaktieren und die Kündigung und Überführung durchführen. Nach Ablaufen deines Altvertrages kannst du dann deinen Glasfaseranschluss von TNG nutzen.
          Sollte es noch etwas dauern bis dein Altvertrag abgelaufen ist, kannst du die kostenlose Vorabnutzung bei TNG beantragen. Dann kommen die 4,95 € ins Spiel, die du in diesem Fall für den Zeitraum der Routernutzung entrichten müsstest, in welchem dein Altvertrag noch läuft und du den Glasfaseranschluss kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommst. Sobald dein Altvertrag abgelaufen ist und du deinen TNG-Anschluss zahlst, musst du natürlich keine Kosten mehr für deinen Router tragen. Diese sind in deinem Tarif flott 500 enthalten.
          Derzeit konzentrieren sich die Arbeiten auf den PoP in Wangels, um über diesen Schönwalde schnellstmöglich anzuschließen. Leider wurden die letzten Wochen nicht die gewünschten Fortschritte erzielt. Wir sind aber mit den entsprechenden Bauunternehmen in Gesprächen die Arbeiten in den nächsten Wochen zum Abschluss zu bringen.
          Viele Grüße
          Dein TNG Team

  4. Guten Tag,
    gibt es Neuigkeiten zu dem Status von Schwarm 2/Fehmarn? Es wurde erwähnt, dass die Aufträge noch dieses Jahr verteilt werden sollen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Matthias

    1. Hallo Matthias,
      für Schwarm 2 können wir verkünden, dass die Sichtung der eingereichten Angebote angeschlossen ist und die Aufträge vergeben wurde. Im Januar 2022 finden die ersten Auftaktgespräche zum Ausbau statt. Ein Update zu diesem Thema ist in Arbeit und wird noch vor den Feiertagen veröffentlicht werden.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  5. Hallo TNG.
    Mich nervt es als Malkwitzer immer wieder lesen zu müssen, dass Malkwitz als gut versorgt genannt wird.
    Es wissen doch mittlerweile Alle, dass diese Messwerte durch die Inkompetenz einer Institutionen zustandegekommen ist und nun schon fast 5 Jahre mit den falschen Zahlen gearbeitet wird.

    Desweiteren habe ich heute ein Schreiben meines Anbieters bekommen, dass mein Anschluß im nächsten Monat gekündigt wird.
    Es liegen hier vor meinem Haus noch nicht einmal Leerrohre.
    Ich hoffe, Sie wissen was Sie tun.
    Ich möchte nicht ohne Telefon dastehen.
    Gruß

    1. Hallo Marc,
      leider ist der geförderte Glasfaserausbau an diese Kennzahlen gebunden. Daher hatte TNG beschlossen auch Ortschaften, wie z. B. Malkwitz, privatwirtschaftlich auszubauen, damit ein flächendeckendes Glasfasernetz entstehen kann.
      Über das Schreiben deines Altanbieters brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Die entgültige Portierung wird von unserer Seite erst angestoßen, wenn der Glasfaseranschluss aktiv ist. Bis dahin wird die Kündigung des Altvertrages weiter verschoben. Du wirst also zu keinem Zeitpunkt ohne Telefon und Internet sein.
      Viele Grüße und einen guten Rutsch
      Dein TNG Team

  6. Hallo im Dezember hat eine Firma in Malkwitz Gemeinde Malente angefangen Leerrohre innerorts zu legen sowie ein paar Hausanschlüsse. Nur leider sieht man nichts mehr von denen ? Was ist da los ?

    1. Hallo,
      in den vier Kernortschaften Malkwitz, Neukirchen, Sieversdorf und Neversfelde wird der Tiefbau nacheinander ausgeführt. Wenn aktuell in Malkwitz keine Arbeiter zu sehen sind, werden diese bereits in der nächsten Ortschaft den Tiefbau durchführen.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  7. Hallo TNG.
    Endlich sind die Leerohre verlegt.
    Nun kann man wirklich an den Glasfaseranschluss glauben.
    Mich würde es nun interessieren, wie sich der weitere Ausbau gestaltet und wie lange es in Etwa dauert, bis man wirklich via TNG ins Internet gehen kann.

    Vielen Dank

    1. Hallo Marc,
      es müssen noch einige Restarbeiten in Malente fertig gebaut werden und dann kann die LWL-Montage folgen. Die Gemeinde Malente wird dann über den PoP (Point of Presence) in der Gemeinde Wangels mitversorgt. Dort wird aktuell viel gearbeitet, um den PoP ans Netz zu bringen.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  8. Hallo in der Gemeinde Malente Ortsteil Malkwitz, Sieversdorf, Neukichen finden keinerlei Bauarbeiten zur Verlegung von Leerrohren mehr statt. Die Firma die in Malkwitz war, hat ihre Maschinen eingepackt und ist verschwunden und auch nicht in den anderen Ortschaften zu finden. Welche Firma kommt denn jetzt nach Sieversdorf, Neukirchen, Neversfelde um die Leerrohre zu verlegen ? Da stimmt doch was nicht.

    1. Hallo,
      die Arbeiter mussten leider kurz unterbrochen und an anderer Stelle eingesetzt werden. Noch diesen Monat werden die Arbeiten aber auch in Malente wieder fortgesetzt.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  9. Meine letzte Frage bezüglich des Ausbaus ist nun schon eine Weile her.
    Aber wann geht es nun wirklich in Malkwitz weiter ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.