Erfolgreiche Bahnquerung in Scharbeutz

Erfolgreiche Bahnquerung in Scharbeutz

Ostholstein – Es ist geschafft! Die Querung der Bahnschienen in Scharbeutz wurde diese Woche erfolgreich fertiggestellt. Bereits vor zwei Wochen begannen die Vorbereitungen für diesen wichtigen Bauabschnitt mit dem Einrichten der Notgehwege und einer übergangsweisen Verkehrsregelung.

Ein paar Tage später begannen dann schon die Tiefbauarbeiten. Es mussten Fremdleitungen sondiert und vor allem die Baugruben ausgehoben werden. Aufgrund der enormen Größe der Baugruben wurden diese zusätzlich mit einem Verbau gesichert. Mitte der KW 43 war es dann soweit und das Schutzrohr, in welches mehrere Leerrohrbündel eingeführt werden, wurde geliefert und die Stahlrohrpressung fand statt. 

Nun kann der Rückbau der Baugruben und der Baustelleneinrichtung beginnen und die Oberflächen werden wiederhergestellt. Mitte November ist mit einem vollständigen Rückbau der Baustellen zu rechnen. 

Im Anschluss wird es schnellstmöglich mit der Aktivierung der bereits vormontierten Hausanschlüsse weitergehen, damit auch die Bewohner:innen östlich der Bahnschienen endlich mit einem gigabitschnellen Internetanschluss versorgt werden.

48 Gedanken zu „Erfolgreiche Bahnquerung in Scharbeutz

  1. Ich hoffe, dass dann auch bald die Glasfaser erfolgreich bei dem Haus Vierlinden 34 in Klingberg verlegt wird. Ihr erster Versuch klappte nicht, weil sich die Glasfaser nicht einblasen liess.
    Bitte dringend um Fehlerbehebung.
    mfG
    Andreas Kupfer

    1. Hallo Andreas,
      auf Nachfrage in der zuständigen Abteilung können wir dir mitteilen, dass eine Fehlerbehebung an deinem Anschluss bereits in Planung ist und hier kurzfristig Abhilfe geschaffen werden kann. Das Bauunternehmen wird dafür mit dir in Kontakt treten.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

    1. Hallo Dunja,
      der Rückbau der Baustelle an der Bahnquerung in Gleschendorf-Klingberg ist fast abgeschlossen. Das bedeutet, dass eine Aktivierung nicht mehr lange auf sich warten lässt. Nach erfolgter Aktivierung wird es noch ca. zwei Wochen dauern bis TNG eine Meldung zur Inbetriebnahme des Hausanschlusses erhält.
      Es kommt dann noch darauf an, wann dein Altvertrag endet. Sobald deine Vertragslaufzeit beim Altanbieter endet, wird die Portierung (sofern beauftragt) in Gang gesetzt und du erhältst deine Zugangsdaten und die Fritz-Box.
      Ist dein Anschluss fertig und aktiviert, aber dein Altvertrag endet erst zu einem späteren Zeitpunkt, hast du die Möglichkeit deinen Glasfaseranschluss bereits kostenlos vorab zu nutzen. In diesem Fall bitten wir dich um eine E-Mail an info@tng.de. Falls du im Rahmen der Vorabnutzung eine FRITZ!Box benötigst, kannst du diese für eine monatliche Miete in Höhe von 4,95 € dazu erhalten.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  2. Moin Tng
    In Rogerfelde Gemeinde Altenkrempe wird seit Wochen gebuddelt ( Verlegung von Leerrohren) wird das noch diese Jahr was mit dem Glasfaser Anschluss?

    1. Hallo Siegmund,
      nach aktuellem Stand werden die Tiefbauarbeiten Ende Januar abgeschlossen werden können, sodass zeitnah eine LWL-Montage stattfinden kann.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  3. Moin TNG! Was gibt’s neues für Klingberg? Rückbau abgeschlossen? Aktivierung begonnen?
    Unser Altvertrag endet am 02.12. bis dahin wird es wohl nichts mehr oder?
    Gruß

    1. Hallo Valentin,
      zu diesem Thema hat in der letzten Woche eine Besprechung mit allen Beteiligten stattgefunden. Leider ist es so, dass aufgrund neuer strengerer Corona-Auflagen Schwierigkeiten entstanden, den Ausbau wie geplant abzuschließen. Die Firma Stuhr wird mit der LWL-Montage im Januar fortfahren wird. Wir bedauern diesen Umstand sehr, aber leider sind uns in Sachen Corona-Auflagen die Hände gebunden und die Sicherheit aller Beteiligten am Ausbau hat oberste Priorität.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  4. Hallo TNG Team, jetzt sind es wieder mal zwei Monate her, daß die Bahnquerung in Scharbeutz erfolgte. Und immer noch warten wir auf eine Aktivierung unserer Anschlüße in Scharbeutz “Vierlinden”. Was ist denn jetzt wieder los, warum hakt es jetzt schon wieder? Wie ist der Status? Was können wir tun? Nach einem Jahr Warten und einem weiteren Jahr nach den Tiefbauarbeiten wird es allmählich lächerlich…. VG Günter

    1. Hallo Günter,
      zu diesem Thema hat in der letzten Woche eine Besprechung mit allen Beteiligten stattgefunden. Leider ist es so, dass aufgrund neuer strengerer Corona-Auflagen Schwierigkeiten entstanden, den Ausbau wie geplant abzuschließen. Die Firma Stuhr wird mit der LWL-Montage im Januar fortfahren wird. Wir bedauern diesen Umstand sehr, aber leider sind uns in Sachen Corona-Auflagen die Hände gebunden und die Sicherheit aller Beteiligten am Ausbau hat oberste Priorität.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  5. Hallo!
    Gibt es einen groben Zeitraum, wann ich als Kunde den Anschluss endlich nutzen kann?
    Es ist mittlerweile mehr als vier Jahre her, dass ich den Vertrag unterschrieben habe. Vor ca. Jahren wurde das Leerrohr ins Haus verlegt. Die Technik und die GF im Haus ist auch schon seit mehreren Monaten installiert und die Bahnquerung ist auch schon 6 Wochen her.
    Was verzögert aktuell die Aktivierung?

    1. Hallo Christian,
      zu diesem Thema hat in der letzten Woche eine Besprechung mit allen Beteiligten stattgefunden. Leider ist es so, dass aufgrund neuer strengerer Corona-Auflagen Schwierigkeiten entstanden, den Ausbau wie geplant abzuschließen. Die Firma Stuhr wird mit der LWL-Montage im Januar fortfahren wird. Wir bedauern diesen Umstand sehr, aber leider sind uns in Sachen Corona-Auflagen die Hände gebunden und die Sicherheit aller Beteiligten am Ausbau hat oberste Priorität.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  6. Hallo liebes TNG-Team,

    ich habe in einem Kommentar gelesen, dass die Inbetriebnahme des Glasfaseranschlusses für die Amwohner in Klingberg wohl noch in diesem Jahr stattfinden soll. Gibt es diesbezüglich ein Update? Klappt es noch in diesem Jahr oder doch erst in 2022? Mittlerweile ist der Anschluss ziemlich dringend und seit Wochen ist Funkstille.
    Vielen Dank im Voraus!

    1. Hallo Janine,
      zu diesem Thema hat in der letzten Woche eine Besprechung mit allen Beteiligten stattgefunden. Leider ist es so, dass aufgrund neuer strengerer Corona-Auflagen Schwierigkeiten entstanden, den Ausbau wie geplant abzuschließen. Die Firma Stuhr wird mit der LWL-Montage im Januar fortfahren wird. Wir bedauern diesen Umstand sehr, aber leider sind uns in Sachen Corona-Auflagen die Hände gebunden und die Sicherheit aller Beteiligten am Ausbau hat oberste Priorität.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

    1. Hallo Wolfgang,
      zu diesem Thema hat in der letzten Woche eine Besprechung mit allen Beteiligten stattgefunden. Leider ist es so, dass aufgrund neuer strengerer Corona-Auflagen Schwierigkeiten entstanden, den Ausbau wie geplant abzuschließen. Die Firma Stuhr wird mit der LWL-Montage im Januar fortfahren wird. Wir bedauern diesen Umstand sehr, aber leider sind uns in Sachen Corona-Auflagen die Hände gebunden und die Sicherheit aller Beteiligten am Ausbau hat oberste Priorität.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

      1. Moin,
        ernsthaft? Das ist doch ein schlechter Witz, was kommt als Nächstes?
        Laut Ihnen, muss doch letzt nur noch der Anschluss aktiviert werden, die Hausanschlüsse sind doch schon montiert!
        „ Im Anschluss wird es schnellstmöglich mit der Aktivierung der bereits vormontierten Hausanschlüsse weitergehen, damit auch die Bewohner:innen östlich der Bahnschienen endlich mit einem gigabitschnellen Internetanschluss versorgt werden.“

        1. Hallo Andreas,
          die Verzögerungen bei den Arbeiten sind alles andere als zufriedenstellend. Mitte Januar 2022 wird die Firma Stuhr die Arbeiten fortführen und abschließen.
          Viele Grüße
          Dein TNG Team

    1. Hallo Mike,
      ist der Anschluss fertig und aktiviert, aber der Altvertrag endet erst zu einem späteren Zeitpunkt, hast du die Möglichkeit den Glasfaseranschluss bereits kostenlos vorab zu nutzen. In diesem Fall bitten wir dich um eine E-Mail an info@tng.de. Falls du im Rahmen der Vorabnutzung eine FRITZ!Box benötigst, kannst du diese für eine monatliche Miete in Höhe von 4,95 € dazu erhalten. Die FRITZ!Box wird dir dann zusammen mit den Zugangsdaten zugeschickt.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  7. Bitte nennt ein konkretes Datum für Klingberg! Ich brauche nicht erneut den Text zu einer Besprechung und Corona usw. usw. Es muss doch eine konkrete, wenn nun auch angepasste Projektplanung geben. Möchte TNG eigentlich kein Geld verdienen? Vielleicht sollte mal endlich ein Projekt mit voller Kraft zum Abschluss gebracht werden, bevor anderswo im land wieder Löcher aufgerissen werden. Ich verstehe diese Projektplanung schon lange nicht mehr. Also, bitte ein konkretes Datum, sowohl für den Versand der Fritz!Boxen als auch Freischaltung Anschluss! Danke!

    1. Hallo Dunja,
      die Firma Stuhr wird die letzten Arbeiten zur Aktivierung leider erst Mitte Januar 2022 wieder aufnehmen können. Die Aussendung der Fritz-Boxen orientiert sich dann am Portierungstermin; also am Ablaufdatum des Altvertrags.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

      1. Es ist eine echte Zumutung was TNG hier mit uns macht. Vielleicht sollte ich bei meinem jetzigen Anbieter einfach im August weiter den Vertrag mit größerer Bandbreite verlängern.
        Gruß
        Michael Klüger

      2. Happy New Year (…das bereits 5. Mal seit Vertragsunterzeichnung..)
        Also ich lese etwas von den “letzten Arbeiten” der Firma Stuhr. Wie umfangreich sind denn diese letzten Arbeiten noch? Bei mir in Pönitz am See hat man es noch nicht mal geschafft während der Pleiten-, Pech- und Pannenserie den Hausanschluss wie angekündigt fertigzumachen. Ich schätze also, dass das bei vielen weiteren Einwohnern des Kreises ähnlich ist und wir daher weiter noch sehr lange warten müssen..? Vielleicht gab es ja zu dem Thema kürzlich wieder eine Besprechung mit allen Beteiligten…?

        1. Hallo,
          in Scharbeutz werden derzeit die letzten Arbeiten ausgeführt, die Mitte bis Ende Februar zu einem Abschluss kommen sollen. Auch die noch fehlenden Hausanschlüsse werden von der entsprechenden Firma in Angriff genommen.
          Viele Grüße
          Dein TNG Team

  8. Ich finde es sehr anstrengend immer dieselbe Antwort zu lesen anstatt einer konkreten Aussage! Ich muss im August erneut verlängern und könnte auch eine deutlich größere Bandbreite als bisher bekommen.
    Also jetzt mal Butter bei die Fische:
    Wann können wir in Klingberg das Glasfaserkabelnetz nutzen?
    4 Jahre sind eine Zumutung!!

    1. Hallo Michael,
      am kommenden Montag (17.01.) wird die mit der LWL-Montage beauftragte Firma mit den restlichen Arbeiten in Scharbeutz beginnen. In diesem Zuge werden auch in Klingberg die Arbeiten abgeschlossen werden können.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

      1. Welchen Zeitraum nehmen die restlichen Arbeiten mindestens und auch maximal konkret in Anspruch? Liegen Stuhr sämtliche benötigten Teile vor? Ich möchte keinen Post lesen, dass aufgrund Corona, China, Lieferschwieirigkeiten usw. usw. es erneut zu erheblichen Verzögerungen kommt.

        1. Hallo Dunja,
          am Montag (17.01.) wird die Firma Stuhr die Arbeiten wieder aufnehmen und fortführen. Mit einem Abschluss ist dann Ende Februar zu rechnen.
          Viele Grüße
          Dein TNG Teamm

          1. Ich verstehe es wirklich nicht mehr. Ich dachte nach der Unterquerung der Bahnstrecke müssten nur noch ein paar kleine Arbeiten erledigt werden. Und jetzt nach mehrfachen Verzögerungen, soll es noch mal mindestens (!) 6 Wochen dauern.

            Sie sprechen ja immer von “Aktivierung”. Ich hoffe dass auch der letzte Schritt ist, bis ich meinen Anschluss letztendlich nutzen kann (habe TNG-Übergangstarif). Nicht dass dann nicht plötzlich weitere Schritte auftauchen (“Freischaltung” oder ähnliches oder es Wochen dauert, bis die Zugangsdaten verschickt werden).

            Ich habe das Projekt immer verteidigt, aber diese Häufungen von Fehlplanungen und sonstigen Verzögerungen sind echt kein Aushängeschild für die beteiligten Unternehmen TNG und ZVO.

            P.S. Hat TNG eigentlich eigene Entstörungstechniker? Was passiert im Fall einer Trennung einer Leitung? Vodafone hatte gestern (19.01.22) so ein Problem (auch Glasfaser) im Bereich Lübeck und das wohl innerhalb weniger Stunden behoben. Ich befürchte Schlimmes, wenn so etwas bei TNG passiert…

          2. Hallo Christian,
            für das von dir geschilderte Beispiel (einer Leitungsdurchtrennung) und die Glasfaser-Entstörung allgemein hat unsere Bauabteilung entsprechend Mittel und geschultes Personal, das in solchen Fällen schnell ausrücken kann.
            Viele Grüße
            Dein TNG Team

  9. Verstehe ich nicht. Meines Erachtens ist die TNG doch verantwortlich für die rechtzeitige Kündigung meines Altvertrages und die zeitige und verzögerungsfreie Freischaltung des Anschlusses, der bereits im Haus liegt. Ich habe alle diesbezüglichen Vollmachten an die TNG abgegeben.
    Pleiten, Pech und Pannen passieren. Aber ein transparenter Umgang mit Beantwortung der Fragen der zukünftigen Kunden anstatt Textbausteine wäre sicherlich für eine Kundenbindung erforderlich.

    1. Hallo Claudio,
      das stimmt. Sofern du bei deinem Vertragsabschuss eine Portierung mit beauftragt hast, musst du nichts unternehmen, um den Anbieterwechsel vorzunehmen. TNG wird deinen Altanbieter kontaktieren und die Kündigung und Überführung durchführen. Nach Ablaufen deines Altvertrages kannst du dann deinen Glasfaseranschluss von TNG nutzen.
      Nur in dem Fall, dass der Anschluss fertig und aktiviert ist, aber der Altvertrag endet erst zu einem späteren Zeitpunkt, musst bzw. kannst du einmal selbst aktiv werden. Denn hier hast du die Möglichkeit den Glasfaseranschluss bereits kostenlos vorab zu nutzen. In diesem Fall bitten wir dich um eine E-Mail an info@tng.de. Falls du im Rahmen der Vorabnutzung eine FRITZ!Box benötigst, kannst du diese für eine monatliche Miete in Höhe von 4,95 € dazu erhalten. Die FRITZ!Box wird dir dann zusammen mit den Zugangsdaten zugeschickt.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  10. Moin,
    für meinen geplanten Anschluss in Pönitz kann ich berichten, dass für die kommende Woche ein Termin für die Herstellung des Hausanschlusses mit der Fa. Stuhr vereinbart worden ist, da soll im Haus der Anschluss hergestellt werden und die Glasfaser eingeblasen werden. Da derzeit kein zu kündigender Vertrag besteht, ist die Hoffnung auf eine zeitnahe Aktivierung durch die TNG aktuell wieder etwas belebt; ich hoffe das passiert so wie angekündigt.
    VG

    1. Die Herstellung des Hausanschlusses hat gut funktioniert; gibt es Hinweise, wie lange hiernach die Aktivierung des Anschlusses, Versand der Hardware und Zugangsdaten in Anspruch nehmen wird bis der Anschluss tatsächlich genutzt werden kann?

      1. Hallo Sascha,
        nach Fertigstellung des Anschlusses bekommt TNG eine Meldung darüber. Im Anschluss kommt es darauf an, wie lange der Vertrag bei deinem Altanbieter noch läuft. Ist dieser kurz vor dem Auslaufen beginnt (sofern beauftragt) die Portierung und dir werden die Zugangsdaten und die Fritz-Box zugesendet.
        Sollte es noch dauern bis dein Altvertrag ausläuft, kannst du eine kostenlose Vorabnutzung des Galsfaseranschlusses bei uns beantragen. Wende dich dafür gern an die info@tng.de und die Kolleg:innen werden dir dabei behilflich sein.
        Viele Grüße
        Dein TNG Team

        1. Moin moin,
          in meinem Fall ist kein Altvertrag zu beachten bzw. zu kündigen, insofern sollte der weitere Werdegang zügig voranschreiten können.

          VG Sascha

  11. Moin,
    wann sind die Arbeiten endlich abgeschlossen?
    Wann kann ich, mit einer Aktivierung meiner Glasfaser rechnen?
    Zur Info derzeit besteht ein Übergangstarif von TNG.
    Mit freundlichen Grüßen
    Andreas

    1. Hallo Andreas,
      dazu wurde gestern ein Blogbeitrag veröffentlicht. Schau gern auf https://glasfaser.tng.de/arbeiten-in-scharbeutz-kurz-vor-abschluss/ vorbei. Die Arbeiten werden bis Mitte März abgeschlossen sein.
      Der Versand der Zugangsdaten orientiert sich normalerweise dann nach dem Ablaufdatum des Altvertrags. Wenn, wie in deinem Fall, ein Übergangstarif bei TNG besteht, werden die Zugangsdaten und der Router zeitnah nach Aktivierung versendet werden können.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  12. Moin,
    Wie sieht es denn jetzt, Ende Februar, aus?
    Kann ich meinen Vertrag bei meinem jetzigen Anbieter kündigen? Oder soll ich den verlängern?

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael Klüger

  13. Bis Ende Februar sollte nun alles fertig sein, warum gibt es mal wieder keinen Statusbericht? Langsam reicht es wirklich, es kann doch nicht so schwer sein die Kunden auf dem laufenden zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.