Ausbauentscheid für Alsfeld getroffen

Ausbauentscheid für Alsfeld getroffen

Alsfeld erhält Glasfaser! Nach dem Ende des Aktionszeitraums am 30. Juni und der anschließenden Auswertung aller eingegangenen Bestellungen steht nun fest, dass das Vertriebsziel erreicht ist. Somit geht die TNG Stadtnetz GmbH nun in die detaillierte Vorbereitung für den Ausbau der Kernstadt sowie aller Stadtteile. Im Herbst soll die Tiefbauphase beginnen. Dafür werden in den nächsten Wochen der Zeitplan sowie die Genehmigungsplanung vorangetrieben.

„Wir freuen uns, dass sich nach dem großen Zuspruch in den Ortsteilen auch in der Kernstadt in den letzten Monaten viele Haushalte dem Projekt angeschlossen haben. Nachzügler haben dadurch nun noch bis zum Baustart in ihrem Gebiet die Möglichkeit, sich den kostenlosen Bau des Glasfaserhausanschlusses durch TNG zu sichern“, sagt TNG-Regionalleiter Hessen Raphael Kupfermann.

Die notwendigen Baukapazitäten sind gesichert, so dass nach Plan an mehreren Orten zugleich gebaut werden wird. Hierbei wird abschnittweise vorgegangen beim Verlegen der Leerrohre, so dass Baustellen zügig „weiterwandern“. Wie bereits im Alsfelder Stadtteil Lingelbach verlegt TNG die Glasfaser bis ins Haus (FTTH = Fiber to the Home). Vor Baubeginn wird sich das ausführende Tiefbauunternehmen melden, um Begehungstermine zu vereinbaren. Bei dieser Hausbegehung wird gemeinsam mit dem Eigentümer festgelegt, wo die Kabeltrasse über das Grundstück geführt und die Hauseinführung erstellt werden.
Zunächst werden die teilnehmenden Haushalte in den kommenden Wochen die Auftragsbestätigungen sowie weitere Informationen zum Projektfortschritt erhalten. Alle aktuellen Entwicklungen werden zudem auf tng.de/alsfeld sowie glasfaser.tng.de zu finden sein.

4 Gedanken zu „Ausbauentscheid für Alsfeld getroffen

  1. Guten Tag,

    was solle in Kunde, der auf einen Anschluss geschäftlich angewiesen ist und in innerhalb von 1 Wochen nutzen muss, mit dieser information anfangen?
    Ich erwarte kurzfristig eine klare Aussage dazu:
    Welche Straße ist bis wann in der Ausbauplanung und ab wann steht Internetbetrieb zur Verfügung.
    Konkret benötige ich innerhalb einer Woche ein Anschluss in der Mainzer Gasse 18. Sollte ich hierzu zeitnah keine Antowrt erhalten muss ich einem Wettbewerber buchen.

    1. Hallo Rudolf,

      vielen Dank für deine Nachricht!

      In Alsfeld bauen wir ein komplett neues Glasfasernetz auf, um die Haushalte und Unternehmen in der Kernstadt und den einzelnen Stadtteilen zu versorgen.
      Dabei ist zu beachten, dass wir eine komplett neue Infrastruktur ausbauen.
      Unter anderem wird ein Leerrohrnetz in die Erde gelegt, das sich über mehrere Kilometer durch die Stadt und allen Stadtteilen erstrecken wird. Zudem werden elementare Bestandteile wie bspw. ein Hauptverteiler (PoP = Point of Presence) sowie zahlreiche Multifunktionsgehäuse (MFG) und Kabelverzweiger (KVZ) aufgestellt, um das Netz und die Leitungen von der Trasse zu den Hauptverteilern, weiter zu Kabelverzweigern und den einzelnen Straßenzügen bis hin zu den einzelnen Gebäuden zu bringen.

      Dieser Aufwand bedarf Planung, Organisation und Abstimmung mit den Behörden. Die Umsetzung braucht leider eine gewisse Zeit. Eine erreichte Quote und ein Bauentscheid sind absolut positiv für alle Beteiligten zu werten, jedoch bedeutet dies nicht, dass Endnutzer:innen innerhalb von sieben Tagen im Internet surfen können. Dies können auch andere Anbieter nicht bei einem neuen Netzaufbau schaffen, sondern dich höchstens mit deutlich langsameres Internet über ein bereits liegendes Kupferkabel versorgen.

      Insofern können wir dir zur Zeit noch keine genaue Datierung für deine Adresse nennen. Sobald der Ausbau bei dir startet, erhältst du weitere Informationen über die nächsten Schritte.

      Danke dir für dein Verständnis und viele Grüße
      Dein TNG Team

  2. Wir sind dieses Jahr nach Brauerschwend gezogen, wie sieht es bei uns mit dem Ausbau aus und in wie weit kann ich das Angebot mit dem Hausanschluss nutzen?

    1. Hallo Carola,

      vielen Dank für deine Nachricht! Brauerschwend bzw. die Gemeinde Schwalmtal erhält in den nächsten Wochen weitere offizielle Informationen über den weiteren Verlauf der Bauplanung, Ausbaustart und Bauzeiten.

      Wir bitten dich, noch etwas Geduld zu haben. Wenn du bereits einen Vertrag abgegeben hast, erhältst du automatisch von uns rechtzeitig alle Infos.

      Viele Grüße
      Dein TNG Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.