Aufstellung des TNG Glasfaser-Hauptverteilers in Gemünden (Felda)

Aufstellung des TNG Glasfaser-Hauptverteilers in Gemünden (Felda)

Hessen – Dem geplanten Ausbaustart des TNG Glasfasernetzes in Gemünden (Felda) steht nun nichts mehr im Wege: Tiefbaumitarbeiter:innen der TNG Stadtnetz GmbH stellten am Morgen des 25. Oktobers das Hauptverteiler-Gebäude (kurz: PoP) im Ort auf. Der sogenannte Point of Presence dient als elementare Schnittstelle zwischen den größeren Glasfaser-Trassen und den einzelnen Unterverteilern im Ort selbst.

Die Errichtung hat nicht nur einen symbolischen, sondern viel mehr einen praktischen Wert, denn am 02. November beginnt effektiv der Glasfaserausbau mit einem Spatenstich vor Ort in Gemünden. Für die Bewohner:innen in der Gemeinde bedeutet dies, dass die heiße Phase des Ausbaus beginnt und Hausbegehungen sowie das Verlegen der Leerrohre und Hausanschlüsse als nächstes auf dem Plan stehen.

Foto: Aufstellung des PoP-Gebäudes im Gemünden (Felda)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.