Ausbauplanung der TNG Stadtnetz GmbH in Hohenroda

Ausbauplanung der TNG Stadtnetz GmbH in Hohenroda

Hessen – Nach dem Ende der Glasfaser-Aktionsphase der TNG Stadtnetz GmbH in der Gemeinde Hohenroda mit den Ortsteilen Ausbach, Glaam, Mansbach, Oberbreitzbach, Ransbach und Soislieden folgte die Prüfung der eingegangenen Vorverträge.

Die Beteiligung von mindestens 40% der Haushalte, die ein Gebiet für den gemeindeweiten Glasfaserausbau erreichen muss, gelang den Einwohner:innen auf ganzer Linie. TNG freut sich, nun vollends in die Planungsphase einsteigen und die Gemeinde möglichst schnell an das Glasfasernetz der TNG anschließen zu können.

Hohenroda erreicht Quote

Dank der zahlreich eingereichten Vorverträge sicherten sich die Anwohner:innen in der Gemeinde Hohenroda den Planungsschritt des Glasfaserausbaus für eine leistungsstarke Zukunft in der Region. Mit dem Erreichen der Quote von 40 % entschieden sich somit ausreichend Bürger:innen für eine direkte Anbindung an das Glasfasernetz der TNG. Die eingereichten Vorverträge werden derzeit auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft. Im weiteren Verlauf geht das Glasfaserprojekt in die dritte von insgesamt sieben Phasen, in der das entstehende Netz geplant wird.

Planung der Ausbaugebiete beginnt

TNG strebt einen möglichst weitreichenden und effizienten Ausbau der Gemeinde sowie der einzelnen Ortsteile an. TNG-Projektleiter Hannes Szameitat dazu: „Wir möchten – so gut es die geografische Beschaffenheit in Hohenroda zulässt – alle Bürger so schnell und effizient an das TNG Glasfasernetz anschließen und werden in der Planungsphase alle Begebenheit genauestens unter die Lupe nehmen, um den Ausbau optimal vorzuplanen.“

Orte und Gemeinden, in denen eine gute Quote erreicht wird, verdeutlichen, wie viel Einfluss jeder einzelne Vorvertrag auf die Planung und das entstehende Glasfasernetz haben kann. 

2 Gedanken zu „Ausbauplanung der TNG Stadtnetz GmbH in Hohenroda

    1. Hallo Herr Sippel,

      ja, Sie können weiterhin einen Vortrag zu einem kostenlosen Glasfaseranschluss in Hohenroda bei uns einreichen.
      Am schnellsten geht dies online unter /www.tng.de/onlinebestellung.

      Viele Grüße
      Ihr TNG-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.