Glasfaser für Oberaula: Bürgermeister und TNG unterzeichnen Ausbauvereinbarung

Glasfaser für Oberaula: Bürgermeister und TNG unterzeichnen Ausbauvereinbarung

Hessen – Am 02. November, und damit nur eine Woche nach Aktionsbeginn in Ottrau und Oberaula für den TNG Glasfaserausbau, unterzeichnete Bürgermeister Klaus Wagner im Rathaus Oberaula die Ausbauvereinbarung. Im Beisein des 1. Beigeordneten Lothar Maurer und TNG Kommunikationsleiterin Marleen Bischoff zeichnete für die TNG Vertriebsmitarbeiter Maik Müller die Vereinbarung für die TNG Stadtnetz GmbH gegen. Mit der Ausbauvereinbarung zwischen der Gemeinde Oberaula und der TNG Stadtnetz GmbH bekennen sich beide Vertragspartner zur Unterstützung und Zusammenarbeit in diesem großen Infrastrukturprojekt für den FTTH-Ausbau.

Bürgermeister Klaus Wagner zeigt sich zuversichtlich und glücklich, dass Oberaula zu den ersten Orten im Kreis gehört, die den Glasfaserausbau vorantreiben. „Eine Internetversorgung, die auf lange Sicht und so zukunftssicher wie Glasfaser ist, stellt für unsere Gemeinde einen Schritt in die digitale Zukunft dar. Nicht nur für unsere Bürgerinnen und Bürger, sondern auch für ansässige Wirtschaftsunternehmen“, so Wagner.

Die Orte Ottrau und Oberaula gehören zur ersten Region, die im Schwalm-Eder-Kreis für den Glasfaserausbau vermarktet werden und deren Bürger:innen sich den kostenlosen Anschluss an das TNG Glasfasernetz sichern können. In Gemeinden, in denen sich 40% oder mehr der Einwohner:innen für den Ausbau mit der TNG Stadtnetz GmbH entscheiden, geht es nach der Aktionsphase in die Planung des Glasfasernetzes. Weitere Informationen, Vorträge und individuelle Beratungstermine für Ottrau und Oberaula gibt es auf tng.de/hessen.

Interessierte können sich zusätzlich auch im TNG Glasfaserinformationszentrum über Planung, Ausbau und Tarife informieren. Die Mitarbeiter:innen im TNG Glasfaserinformationszentrum helfen von Montag bis Freitag von 08:00 bis 19:00 Uhr unter 0431 530 50 400 oder per E-Mail an info@tng.de gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.