Arbeiten in Scharbeutz kurz vor Abschluss

Arbeiten in Scharbeutz kurz vor Abschluss

Ostholstein – Oft gab es Verzögerungen und lange warten die Kund:innen in der Gemeinde Scharbeutz in Ostholstein bereits auf ihren Glasfaseranschluss. Die gute Nachricht ist jetzt: Bis Mitte März werden die Arbeiten in den Ortschaften Klingberg, Gronenberg, Pönitz und Pönitz am See abgeschlossen sein. Die Firma Stuhr wird sich bis dahin weiter den Hausanschüssen widmen und diese aktivieren.
Wir freuen uns über den Fortschritt und darüber alle als aktive Kund:innen begrüßen zu dürfen!

60 Gedanken zu „Arbeiten in Scharbeutz kurz vor Abschluss

  1. Ich freue mich über diese Nachricht und noch mehr freue ich mich, wenn es so eintrifft, wie heute angekündigt!
    Mein Hausanschluss ist bereits fertiggestellt und kein Altvertrag ist zu kündigen…ich bin bereit für schnelles Internet!

  2. Hinsichtlich der Aktivierung war ja vor kurzem noch von Mitte bis Ende Februar die Rede. Wieso die erneute Verzögerung? Bedeutet das, dass wir Mitte März die Fritz Box und die Zugangsdaten haben (unser Altvertrag ist bereits ausgelaufen)? Oder gehen die Aktivierungen erst Mitte März raus und wir haben, sollte alles reibungslos laufen, erst Anfang bis Mitte April laufendes Internet?

    1. Hallo Maria,
      dazu wurde gestern ein Blogbeitrag veröffentlicht. Schau gern auf https://glasfaser.tng.de/arbeiten-in-scharbeutz-kurz-vor-abschluss/ vorbei. Die Arbeiten werden bis Mitte März abgeschlossen sein.
      Der Versand der Zugangsdaten orientiert sich dann nach dem Ablaufdatum des Altvertrags. Wenn dieser, wie in deinem Fall, bereits ausgelaufen ist, werden die Zugangsdaten und der Router zeitnah nach Aktivierung versendet.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

      1. Oh toll, vielen Dank fuer den Link zum Blockbeitrag (in welchem uebrigens keine Antwort auf die Frage des Grundes der erneuten Verzoegerung zu finden ist). Das ist genau der Blockbeitrag welchen ich hier kommentiere. Vielleicht vorher mal schauen, wo man seine vorgefertigte Standardnachricht einfuegt.

  3. Hallo Team TNG,
    ich bin auch sehr gespannt und hoffe im Verlauf des März’ auf die Aktivierung der Anschlüsse. Werden die alten Tarife, welche vor 5-6 Jahren vertraglich vereinbart wurden auf die aktuellen Tarifmodelle umgestellt?

    1. Hallo,
      du erhältst den Tarif, der bei Vertragsabschluss vereinbart wurde. Diese sind nach wie vor gültig.
      Allerdings wurden die Upload-Geschwindigkeiten angepasst, sodass du künftig automatisch eine höhere Uploadgeschwindigkeit bei gleichbleibendem Preis in deinem gewählten Tarif erhältst. Diese Anpassung geschieht automatisch auf technischer Seite und du musst dafür nichts tun.
      Für flott 300 und 500 sind zudem als Zusatzoptionen symmetrische Bandbreiten buchbar für einen noch höheren Upstream. Des Weiteren ist die Gigabit-Option für flott 500 nun für Privatkund:innen für 14,95 Euro mit 1 GBit/s im Download hinzubuchbar.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  4. Wenn es denn nun endlich mal bei einem genannten Termin bleibt: Halleluja!

    Liebes TNG Team, ihr wisst doch heute schon, wer dann sofort aktiviert werden kann und wer noch Restlaufzeit hat. Warum also erst nach dem Abschluss aller Arbeiten gemächlich in die Kundendaten schauen und dann „zeitnah“ den Versand der Zugangsdaten vorbereiten? Das könnte doch alles jetzt schon losgehen, wenn Ihr Eurem Termin diesmal traut! Auch nach 5 Jahren Wartezeit seit Vertragsunterzeichnung nerven weitere Wochen unnötigen Zeitverzugs jeden Kunden…

    1. Hallo Karl,
      um die Zugangsdaten zu verschicken, benötigen wir die Erschlossenmeldung. Sobald TNG diese erhalten hat, werden die Zugangsdaten natürlich direkt verschickt.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

    1. Hallo Matthias,
      zu Schwarm 2 geht morgen Nachmittag ein neuer Blogbeitrag mit einem Update was derzeit passiert online.
      Schau morgen gern nochmal rein.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  5. In dem Blogbeitrag zur Gemeinde Scharbeutz wird Gleschendorf nicht erwähnt. Warum nicht, wie ist dort der Status, die Planung der Fertigstellung.

    1. Hallo Regina,
      die Ortschaft Gleschendorf ist bis auf eine Handvoll Anschlüsse bereits vollständig erschlossen und aktiv. Bei den erwähnten Hausanschlüssen sind noch ein paar wenige Nacharbeiten bei der Hauszuführung notwendig, um den Anschluss zu aktivieren. Die Baufirma wird sich dafür mit den betroffenen Kund:innen in Verbindung setzen.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

      1. Moin,
        wir wohnen am Klingbergtor, was zu Gleschendorf gehört.
        Glasfaser ist im Haus und der APL ist montiert.
        Sind wir auf der Seite der L309 vergessen worden,mit dem zusenden der Zugangsdaten? Wenn es heißt eine Handvoll Anschlüsse müssen nachgearbeitet werden? Bei uns ist jedenfalls alles vorhanden.
        Viele Grüße
        Andreas

        1. Hallo Andreas,
          evtl. gibt es noch eine Restlaufzeit auf den Altvertrag? Sollte es noch eine Restlaufzeit geben, verschiebt sich die Aktivierung um die Restlaufzeit des Altvertrags. Sobald dieser ausgelaufen ist, wird bei TNG automatisch die Portierung (sofern beauftragt) angestoßen und die Zugangsdaten werden verschickt.
          Der Glasfaseranschluss kann aber auch schon vor Ablauf der Kündigungsfrist des Altvertrags kostenlos genutzt werden. Dafür muss nur eine Mail an info@tng.de geschickt werden.
          Viele Grüße
          Dein TNG Team

          1. Moin TNG Team,
            Ich benutze seit längerem schon euren Überganstarif.
            Welche Herausforderungen stehen einer Glasfasernutzung im Weg?
            LG
            Andreas

          2. Hallo Andreas,
            wir werden deinen Vorgang einmal an die entsprechende Abteilung weiterleiten, um zu schauen woran es genau liegt.
            Viele Grüße
            Dein TNG Team

  6. Hallo,
    für die Gärtnerstraße in Klingberg sagt Firma Stuhr das alles fertig ist.
    Der APL blinkt grün. Fehlt nur noch das Modem und das mal jemand bei Ihnen auf den Knopf drückt.
    Die weiteren Verzögerungen liegen jetzt nicht mehr an Bauunternehmen, Elektrotechnikern, Genehmigungen, weiteren Ausschreibungen.
    Wann? Mitte März ist übrigens Montag (abgerundet).

    1. Hallo Bodo,
      die Arbeiten der Firma zur LWL-Montage sind im Abschluss. TNG erwartet jetzt eine Erschlossenmeldung der LWL-Firma. Sobald diese bei uns eingegangen ist, werden die Zugangsdaten verschickt und der Anschluss kann genutzt werden. Dies kann ein paar Tage in Anspruch nehmen, ist aber leider ein notwendiger Arbeitsprozess, der dazugehört.
      Wir geben die Info Ihres Anschlusses gern einmal an die entsprechende Abteilung weiter.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  7. Moin TNG,

    also viel Zeit bleibt bis Mitte März nicht mehr….oder war nicht das Jahr 2022 gemeint??
    Glasfaserhausanschluss ist fertiggestellt, ONT blinkt grün aber bis heute keine Zugangsdaten und keine Hardware erhalten….und es ist kein Altvertrag mit Laufzeit abzuwarten.
    Es wäre zu schön gewesen, wenn die Ankündigung, dass die Arbeiten bis Mitte März in den genannten Ortschaften abgeschlossen sind und viele neue Kunden begrüßt werden, in die Tat umgesetzt worden wäre…..schade!

    1. Hallo Sascha,
      die Arbeiten der Firma zur LWL-Montage sind im Abschluss. TNG erwartet jetzt eine Erschlossenmeldung der LWL-Firma. Sobald diese bei uns eingegangen ist, werden die Zugangsdaten verschickt und der Anschluss kann genutzt werden. Dies kann ein paar Tage in Anspruch nehmen, ist aber leider ein notwendiger Arbeitsprozess, der dazugehört.
      Wir geben die Info Ihres Anschlusses gern einmal an die entsprechende Abteilung weiter.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  8. Hallo TNG Team,
    die Hoffnung stirbt zuletzt – aber sie stirbt…
    Es ist nun offensichtlich Mitte März und noch immer ist – zumindest an meinem Anschluss – exakt NICHTS von einer Aktivierung zu sehen.
    „… bis Mitte März…“ lautet der Blog Eintrag – Ihr meint doch 2022, oder?
    Man mag ja gar nicht mehr nach dem neuen Zeitplan fragen, weil die Antwort ohnehin keine Aussagekraft hat :((

    1. Hallo Karl,
      die Arbeiten der Firma zur LWL-Montage sind gerade im Abschluss. Bis auf eine Handvoll Hausanschlüsse bei denen noch ein paar Nacharbeiten notwendig sind, ist alles fertig und bereit zur Aktivierung.
      TNG erwartet jetzt eine Erschlossenmeldung der LWL-Firma. Sobald diese bei uns eingegangen ist, werden die Zugangsdaten verschickt und der Anschluss kann genutzt werden.
      Evtl. gibt es noch eine Restlaufzeit auf den Altvertrag? Sollte es noch eine Restlaufzeit geben, verschiebt sich die Aktivierung um die Restlaufzeit des Altvertrags. Sobald dieser ausgelaufen ist, wird bei TNG automatisch die Portierung (sofern beauftragt) angestoßen und die Zugangsdaten werden verschickt.
      Der Glasfaseranschluss kann aber auch schon vor Ablauf der Kündigungsfrist des Altvertrags kostenlos genutzt werden. Dafür muss nur eine Mail an info@tng.de geschickt werden.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

      1. Hallo TNG Team!
        Und wieder ist es eine Woche später, wieder ist nichts passiert und auf die Mail (wozu eigentlich alles zum x-ten Mal zusätzlich nochmal per Mail – redet Ihr in Kiel nicht miteinander, wie wäre es mit nem CRM…) hat auch niemand reagiert.
        Und nun? Wie lautet der nächste fiktive Termin? Warten wir hier alle mit der Erschlossenmeldung und Aktivierung auf die allerletzten Nacharbeiten am allerletzten Anschluss hinter den sieben Bergen?

          1. Liebes TNG Team,
            für die unfreiwillige Komik, Zuversicht auf baldige Aktivierung ausgerechnet am 1. April auszusenden, kann man Euch einfach nicht böse sein…

            Ihr schreibt hier immer so lapidar, man möge doch noch eine Mail an info@tng.de senden. Da darauf seit 3 Wochen von dort niemand geantwortet hat:
            Ich würde gerne sobald möglich auch sofort freigeschaltet werden und bräuchte die kostenfreie Nutzung nur für einen kurzen Zeitraum. Meinen Altvertrag habe ich schon vor seeehr langer Zeit in Erwartung der Glasfaserfreischaltung umgestellt auf einen Flex-Tarif mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit auf 14 Tage vorm Monatsende. Den kündige ich selbst, wenn es denn soweit ist, Portierung entfällt. D.h. sollte es wirklich jetzt in den nächsten Tagen soweit sein, würde meine Übergangszeit bis zum 30.04. dauern, ab Mitte April würde es sich entsprechend wieder um 1 Monat verlängern usw.
            Und wenn das zu kompliziert ist: schaltet frei, ich verzichte lieber auf die kostenfreie Übergangszeit, als in irgendeinem Verwaltungsakt festzuhängen…

            Kann das bitte mal jemand zu den Akten nehmen?

            So, und wieviel ist denn nun noch zu tun und wie lange dauert es bis zur Aktivierung in Klingberg?

          2. Hallo Karl,
            auf Nachforschung in der entsprechenden Abteilung ergab sich, dass die Informationen zur Aktivierung deines Anschusses bereits auf dem zu dir Weg sind. Diese sollten die Tage ankommen, sollten sie nicht schon da sein.
            Viele Grüße
            Dein TNG Team

  9. Hallo TNG,
    Ihr schreibt, dass sich der Versand der Hardware nach Ablauf des Altvertrages richtet. Uns wurde aber bei Vertragsabschluss zugesichert, dass wir Glasfaser schon nutzen können, sollte der Altvertrag noch nicht abgelaufen sein – um die Kündigung würdet ihr euch kümmern.
    Können wir davon ausgehen, dass die Hardware ebenfalls entsprechend zeitnah verschickt wird ?

    1. Hallo Franzi,
      das ist richtig. Wenn der Altvertrag noch einen zu langen Zeitraum läuft, kann der Glasfaseranschluss mit Internet schon vorher kostenfrei genutzt werden. Sende bitte dafür eine Mail an info@tng.de damit alles in Auftrag gegeben werden kann und entsprechende Daten an dich verschickt werden.
      Um die Kündigung des Altvertrags kümmert sich TNG, sofern die Portierung mit beauftragt wurde.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  10. Hallo TNG-Team,
    leider ist Schürsdorf in diesem Artikel nicht aufgelistet, allerdings arbeitet die Firma-Stuhr momentan in unserem Ort. Wird es in Schürsdorf zu einer weiteren Verzögerung kommen oder wird die Erschlossenmeldung auch zeitgleich mit den anderen Orten, aus unserer Gemeinde, versendet?

    Mit freundlichen Grüßen,

    Andy

    1. Hallo Andy,
      Schürsdorf ist im Grunde fertig. Bei einigen Hausanschlüssen waren jedoch Nacharbeiten notwendig, die nun durchgeführt werden. Sobald an diesen Hausanschlüssen die Ausbesserungen fertig sind, kann auch dort die Erschlossenmeldung erfolgen und an TNG gesendet werden.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

      1. Hallo nochmal,

        ich habe gerade unter dem Kommentar von Karl gesehen, dass die Informationen zur Aktivierung des Anschlusses für Klingberg auf dem Weg sind. Ist das auch für Schürsdorf, bei den fertigen Anschlüssen so?

        Mit freundlichen Grüßen,

        Andy

        1. Hallo Andy,
          die Information bezog sich tatsächlich konkret auf den Vorkommentator. Derzeit arbeiten alle beteiligten Abteilungen bei TNG und auch die Montage-Firma daran, die Anschlüsse zu melden und alles weitere in die Wege zu leiten. Sei versichert, dass es nicht mehr lange dauert bis alle ihren Anschluss nutzen können.
          Solltest du wissen, dass das Auslaufen deines Altvertages noch etwas dauert, kannst du unter info@tng.de eine kostenlose Vorabnutzung deines Glasfaseranschusses beantragen.
          Viele Grüße
          Dein TNG Team

    1. Hallo Günter,
      evtl. gibt es noch eine Restlaufzeit auf den Altvertrag? Sollte es noch eine Restlaufzeit geben, verschiebt sich die Aktivierung um die Restlaufzeit des Altvertrags. Sobald dieser ausgelaufen ist, wird bei TNG automatisch die Portierung (sofern beauftragt) angestoßen und die Zugangsdaten werden verschickt.
      Der Glasfaseranschluss kann aber auch schon vor Ablauf der Kündigungsfrist des Altvertrags kostenlos genutzt werden. Dafür muss nur eine Mail an info@tng.de geschickt werden.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  11. Wann werden die Fritz-Boxen für Schürsdorf verschickt und wann erfolgt die Freischaltung wenn Schürsdorf “im Grunde fertig” ist?

    1. Hallo,
      in Obersteenrade wurden die letzten Arbeiten vor 1-2 Wochen fertiggestellt. Bitte sei versichert, dass von der Montage-Firma bis zu TNG, alle Beteiligten an der Umsetzung und Aktivierung arbeiten.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  12. Nun ist ein weiterer Monat verstrichen, ohne dass etwas passiert ist.
    Wann kann ich denn nun endlich den neuen Anschluss effektiv nutzen? Ich wohne in Klingberg/Seestraße und habe seit Jahren den TNG-Übergangstarif.

    Also wann sind alle Restarbeiten, Dokumentationen, Freimeldungen, Aktivierungen, Freischaltungen, Versendungen, Einrichtungen und was weiß ich, was noch alles fehlt, abgeschlossen? Eigentlich interessiert es mich auch nicht, was im Detail alles fehlt. Ich will nur wissen, wann ich den Anschluss endlich tatsächlich nutzen kann.

    Ich bitte um Angabe mit Jahreszahl.

    Der Wackel-DSL-Anschluss bricht häufig zusammen, stabile Übertragungsraten gibt es nicht. Lohnt es sich noch eine Störungsmeldung abzuschicken, damit die Telekom in ein paar Wochen wieder den Gehweg aufreißt?

    1. Hallo Christian,
      derzeit arbeiten alle beteiligten Abteilungen bei TNG und auch die Montage-Firma daran, die Anschlüsse zu melden und alles weitere in die Wege zu leiten. Sei versichert, dass es nicht mehr lange dauert bis alle ihren Anschluss nutzen können.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  13. Auch ich benutze lange den Übergangstarif, auch bei uns sind alles Anschlüsse verlegt…bitte auch meine Daten an die entsprechende Abteilung weiterleiten…

  14. Vor 3 Wochen sollte bei uns die Hausinstallation erfolgen- leider stellte man fest, dass die Leerrohre irgendwie dicht sind und man die Glasfaser nicht durchbekommt..? Beim Nachbarn das gleiche..Wie gehts nun weiter? Seitdem nichts mehr gehört.

    1. Hallo Benny,
      das Problem ist bereits bekannt. Das entsprechende Tiefbauunternehmen hat diese Woche damit begonnen, die fehlerhaften Hauszugänge zu reparieren. Das Unternehmen wird auf die auszubessernden Haushalte zugehen, um einen Termin zu vereinbaren.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

      1. Moin,
        OK, dass das Problem erkannt ist, ist ja schon mal eine gute Sache. Es sind nun wieder fast 2 Wochen vergangen und es passiert einfach nichts. Wie ist der konkrete Stand, dh. wann kümmert sich hier jemand um die fehlerhaften Leitungen in Pönitz am See? Mittlerweile fehlt mir einfach jegliches Verständnis, sorry.

        1. Hallo Benny,
          wir verstehen die Ungeduld und möchten natürlich auch so schnell wie möglich alle Kund:innen versorgen. Bitte sei versichert, dass alle Beteiligten bei TNG und auch dem Unternehmen der LWL-Montage daran arbeiten, dieses Problem zu beheben.
          Viele Grüße
          Dein TNG Team

  15. Hallo TNG Team,
    Ich wohne in der Gärtnerstr. in Klingberg. Mein Vertrag mit 1und1 ist zu November gekündigt. Wie geht es jetzt weiter? Wann kann ich das Glasfasernetz nutzen?
    Viele Grüße
    Michael Klüger

    1. Hallo Michael,
      wenn dein Vertrag bei 1und1 noch bis zum November läuft, wird auch die Portierung erst dann, zum Ablauf des Altvertrags, in Gang gesetzt. Du kannst aber auch jetzt schon deinen Glasfaseranschluss kostenlos vorab nutzen. Schicke dafür eine Mail an info@tng.de und die Kolleg:innen werden alles in die Wege leiten, damit du die Zugangsdaten erhältst.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  16. Moin,
    vor kurzem hieß es noch….wir freuen und die neuen Kunden bis Mitte März begrüßen zu können. Dann sei alles fertig. Angeblich arbeiten alle mit Hochdruck und man solle sich noch eine kurze Zeit gedulden….Mein Hausanschluss wurde vor genau 2 Monaten hergestellt, aber anscheinend gibt es immer noch keine Abgeschlossenheitsmitteilung. Das kann doch wohl nicht wahr sein.
    Was ist denn da los?

    1. Hallo Sascha,
      wir verstehen die Ungeduld und möchten natürlich auch so schnell wie möglich alle Kund:innen versorgen. Bitte sei versichert, dass alle Beteiligten bei TNG und auch dem Unternehmen der LWL-Montage daran arbeiten, dass alle ihre Zugangsdaten zur Aktivierung erhalten.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  17. Guten Tag,

    seit einer gefühlten Ewigkeit warten wir in Gleschendorf in der Bahnhofstraße auf unseren Glasfaseranschluss, angeblich ist Gleschendorf schon so gut wie fertig, nur ein paar Anschlüsse müssen noch nachgebessert werden, diese Meldung ist nun schon wieder über einen Monat alt. Aber bisher ist nichts passiert, wir wissen auch nicht, ob wir zu den Anschlüssen gehören, die nachgebessert werden müssen oder ob es an etwas anderem liegt.

    Seit Monaten taucht ein Problem nach dem anderen auf und die Kommunikation ist wirklich verbesserungswürdig, wenn es diesen Blog nicht gäbe, wüssten wir gar nicht, wie der Stand ist.

    1. Hallo Pascal,
      die Kund:innen, bei denen noch Nachbesserungen stattfinden müssen, werden darüber in Kenntnis gesetzt. Bei den restlichen Aktivierungen arbeiten alle Beteiligten unter Hochdruck daran, diese so schnell wie möglich zu realisieren.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  18. Nun hat es ja tatsächlich geklappt. Nur 1.599 Tage (4 Jahre und 4,5 Monate) nach Vertragsabschluss war der Anschluss nutzbar. “Willkommen in der Gegenwart”
    Ich hoffe TNG hat aus den Fehlern gelernt und hat in anderen Orten ein besseres Projektmanagement und eine bessere Kundenkommunikation.
    Erstaunlich fand ich, dass sowohl beim DSL- als auch beim GF-Anschluss IPv6 standardmäßig deaktiviert war. Das ist doch nicht mehr zeitgemäß. Ein Anruf bei der Hotline konnte den Mangel aber schnell beheben.

    1. Hallo Christian,
      wir freuen uns, dass du deinen Anschluss nutzen kannst und dir bei deinem Anliegen schnell geholfen wurde.
      Bei weiteren Fragen, wende dich gern jederzeit an unseren Kundenservice.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  19. Moin,
    für meinen persönlichen Abschluss muss ich auch mal etwas Positives berichten!
    Problem bei meinem Anschluss war offensichtlich eine fehlgeleitete Erschlossenenmeldung; nachdem diese erneut vorgelegt wurde, ging die Aktivierung des Anschlusses innerhalb weniger Tage und das war termingerecht. Eine nicht angepasste Uploadgeschwindigkeit wurde prompt nach einer E-Mail korrigiert. Ebenso wurde auf viele Verbindungsabbrüche mit telefonischen Rückrufen und letztendlich dem Versand einer neuen Fritz-Box reagiert. Insgesamt bin ich nun absolut zufrieden; der Anschluss läuft zuverlässig mit den gebuchten Geschwindigkeiten stabil und ich kenne auch Reaktionen anderer Anbieter.
    Vielen Dank TNG und weiter so!
    Viele Grüße
    Sascha Miotke

    1. Sehr geehrter Herr Miotke,

      wir freuen uns sehr, dass Sie Ihre gute Erfahrung mit unserem Kundensupport hier teilen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen!

      Viele Grüße
      Ihr TNG-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.