Ausbaustart in Suchsdorf

Ausbaustart in Suchsdorf

Kiel – Nur rund acht Monate nach Vermarktungsstart erfolgte im November der Ausbaustart des leistungsstarken Glasfasernetzes für Kiel und Umland. Damit schafften wir im Auftaktstadtteil Suchsdorf in Rekordzeit eine hohe Nachfragebündelung nach dem schnellsten und stabilsten Internet und führte außerdem Planungsarbeiten zur Verlegung der rund 30.000 Meter langen Trasse und dem Bau von 788 Glasfaser-Hausanschlüssen durch. 

Seit November sind die Mitarbeitenden unserer hausinternen Tiefbauabteilung vor Ort, um das Glasfasernetz zu errichten.
Wir haben das Ausbaugebiet in Suchsdorf in elf Bereiche unterteilt. Diese werden von den Baukolonnen in kleineren Bündeln parallel ausgebaut, so dass der Ausbau zügig durchgeführt und zeitgleich ein reibungsloser Verkehr bewahrt werden kann. 
Als Vorbereitung für die Arbeiten, die auf den einzelnen Grundstücken erfolgen, finden aktuell Hausbegehungen in den Bereichen A, B, G und H statt. Dabei wird gemeinsam mit den Hauseigentümer:innen ein Protokoll erstellt, in dem Informationen für die folgenden Tiefbau-Arbeiten und die Hauseinführung festgehalten werden. In den Bereichen A und B werden derzeit bereits die Hausanschlusszuleitungen auf den Grundstücken gebaut. Dabei wird ein Leerrohr bis zur Hauswand verlegt und im Anschluss eine Wanddurchbohrung gesetzt, damit die Glasfaser beim Einblasen ins Innere des Gebäudes gelangt. Eine weitere Baukolonne ist im Bereich C vor Ort, um entlang der Gehwege Glasfaser-Leerrohre in die Erde zu legen und Kabelverzweiger aufzustellen. 

Du hast noch keinen Vorvertrag abgeschlossen? Das kannst du weiterhin online unter www.tng.de/onlinebestellung nachholen. Der Glasfaseranschluss ist kostenlos, bis die Baukolonne am Haus vorbei ist.

2 Gedanken zu „Ausbaustart in Suchsdorf

  1. Die Schaltung der Leitungen und damit die Inbetriebnahme erfolgt erst nach Abschluss aller Bauarbeiten in Suchsdorf, oder entsprechend der Abschnitte A bis K?

    1. Hallo Matthias,
      der Plan ist es, die Inbetriebnahme entsprechend der Abschnitte vorzunehmen, sodass in den entsprechenden Bereichen direkt das Licht ankommt.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.