Browsed by
Monat: Juli 2019

Vandalismus in Westensee

Vandalismus in Westensee

Amt Achterwehr – In Westensee wurden in der vergangenen Woche die Leerrohre der Kabelverzweigerschränke durchtrennt und gequetscht. Im Rahmen des Glasfaserausbaus im Amt Achterwehr ist dieses nicht der erste Fall von Vandalismus, der neben nicht zu vernachlässigenden Sachschäden zu Verzögerungen im Ausbau führt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Stets gut informiert mit dem RSS-Feed

Stets gut informiert mit dem RSS-Feed

Was geschieht eigentlich im Glasfaser-Projekt in Ihrer Region? Auf unserem Blog glasfaser.tng.de können Sie etwas nach unten scrollen und im Menü rechts unter „Meta“ den RSS-Feed aktivieren, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Glasfaser-Montage in Krummwisch

Glasfaser-Montage in Krummwisch

Amt Achterwehr – In der Gemeinde Krummwisch steht das Glasfasernetz kurz vor der Fertigstellung. In den vergangenen Monaten wurden die einzelnen Hausanschlusszuleitungen gebaut und Leerrohre in der Gemeinde verlegt, in die derzeit die Glasfasern eingeblasen werden. Nach der Fertigstellung erwartet die Bewohnerinnen und Bewohner lediglich noch die Aktivierung des Glasfaseranschlusses und die damit verbundene Rufnummer-Mitnahme vom Altanbieter, bevor sie die Welt des schnellen Internets erleben können.

Glasfaser Info-Messen in Garding und Sankt Peter-Ording

Glasfaser Info-Messen in Garding und Sankt Peter-Ording

Nordfriesland – Gemeinsam mit der TNG bietet die BBNG auf den Glasfaser Info-Messen am 17. und 23. Juli allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Gewerbetreibenden die Möglichkeit, sich gezielt über das Glasfasernetz und den Anschluss zu informieren. Neben Fachleuten vom Bau-Team, den Vertragsangelegenheiten und der Produktberatung für Privat- sowie Geschäftskunden ist auch das Infomobil des Breitbandbüros des Bundes aus der Kampagne Breitband@Mittelstand vor Ort, um mit konkreten Anwendungsbeispielen, wie z. B. einen 3-D Drucker, Einblicke in die digitale Entwicklung in allen Unternehmensgrößen zu zeigen. Besuchen Sie die Messe, denn jeder Vertrag hilft, die erforderliche Ausbauquote zu erreichen und nicht von anderen Gemeinden Nordfrieslands abgehängt zu werden!

Garding, am 17. Juli von 15-20 Uhr in der Dreilandenhalle
St. Peter-Ording, am 23. Juli von 15-20 Uhr im Dünen-Hus

Neubaugebiet Krützkrög ist bereit

Neubaugebiet Krützkrög ist bereit

Laboe – Im Laboer Neubaugebiet Krützkrög sind alle Hausanschlüsse vorbereitet und die Leerrohre auf jedes Grundstück vorgestreckt! Das heißt, sobald Ihr Haus dort steht, kann der Glasfaser-Hausanschluss direkt mitgebaut und die Glasfaser eingeblasen werden, wenn Sie einen Vertrag abschließen.

Auch der Rest von Laboe hat noch die Chance auf die Glasfaser, wenn sich bis diesen Sonntag genügend Interessierte finden und Vorverträge abschließen! www.tng.de/onlinebestellung