Zweites Aktionsgebiet um die Kieler Förde startet

Zweites Aktionsgebiet um die Kieler Förde startet

Kiel – Das Kieler Glasfaserprojekt geht in die zweite Phase. Ab sofort starten wir die aktive Vermarktung des Aktionsgebiets Kiel 2, zu dem die Kieler Stadtteile Schilksee, Pries, Friedrichsort, Holtenau und Neumühlen-Dietrichsdorf, die Stadt Schwentinental sowie die Gemeinden Altenholz, Kronshagen, Heikendorf, Mönkeberg und Schönkirchen gehören.
Über zahlreichen Postwurfsendungen und Veranstaltungen erhalten Mieter:innen und Hauseigentümer:innen dieser Bezirke in den kommenden Monaten Informationen über den Ausbau, die Technik und die Produkte. Der kostenlose Glasfasernanschluss kann unter www.tng.de/onlinebestellung gebucht werden. Dabei sichert man sich ein Startguthaben in Höhe von 25 €.

8 Gedanken zu „Zweites Aktionsgebiet um die Kieler Förde startet

  1. Moin. Mit Interesse habe ich die Unterlagen durchgesehen, die Sie mir in den Briefkasten haben stecken lassen. Was darin nicht erwähnt wird: wie sieht derzeit der Zeitplan für den Glasfaserbau in Schönkirchen aus? Dass es ohnehin zu Verzögerungen kommen kann, ist mir natürlich bewusst.

    Beste Grüße

    Niels Bock

  2. Moin,
    wie sieht es mit Dänischenhagen aus? Grenzt direkt an Altenholz, Schilksee und Friedrichsort 🙂 Bitte nicht aussparen und einen “blinden” Fleck entstehen lassen 😀

    1. Hallo Martin,
      wir freuen uns, dass du ein Glasfaser-Fan bist. Einen blinden Fleck möchte natürlich keiner entstehen lassen. Wie es genau in Dänischenhagen aussieht, wird die weitere Planung zeigen. Sobald es Neuigkeiten gibt, wirst du es über unsere Sozialen Medien und unsere Homepage erfahren.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  3. Moin aus Altenholz,
    mich würde sehr interessieren, wie der aktuelle Stand im Ausbaugebiet Altenholz, insbesondere Altenholz-Stift, ist.
    Kann es ehrlich gesagt nicht mehr sonderlich lange mit langsamen und veralteten Kupferleitungen aushalten..
    Grüße

    1. Hallo Timm,
      aktuell werden alle bisher eingereichten Verträge gesammelt und ausgewertet. In enger Abstimmung mit der Gemeinde wird eine Ausbauplanung erstellt und nach derzeitigem Plan wollen wir im Sommer in ganz Altenholz mit den Arbeiten beginnen.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

  4. Ist Altenholz-Klausdorf, Kronsberg 13 auch bald in Ihrer Planung? Ich bräuchte einen Privatanschluß und evtl. einen Geschäftsanschluß.

    1. Hallo,
      nach derzeitiger Planung wollen wir im Sommer in ganz Altenholz, auch im Kronsberg, mit den Ausbauarbeiten beginnen. Bis dahin können Verträge für private und geschäftliche Anschlüsse eingereicht werden.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.