Weitere Gebiete im Vogelsbergkreis erhalten Chance auf Glasfaser

Weitere Gebiete im Vogelsbergkreis erhalten Chance auf Glasfaser

Hessen – Bis zum 13. Dezember 2020 haben weitere Gebiete im Vogelsbergkreis die Chance, sich den Glasfaserausbau bei einer Beteiligung von 40 % der Haushalte zu sichern. Dies gilt für die Bürgerinnen und Bürger in den Gemeinden Freiensteinau und Ulrichstein sowie in der Ortschaft Lingelbach in Alsfeld, den Grebenhainer Ortschaften Bannerod, Crainfeld, Grebenhain, Heisters, Ilbeshausen-Hochwaldhausen, Vaitshain, Volkartshain, Wünschen-Moos und Zahmen und in den Schlitzer Ortschaften Bernshausen, Niederstoll, Ober-Wegfurth, Queck, Rimbach, Ützhausen und Unter-Schwarz.

Schon ab dem 30. September sind zahlreiche Informationsveranstaltungen in den Gemeinden geplant. Hierbei wird in einem Vortrag alles Wissenswerte zu Glasfaser, dem Projekt und die Produkte erläutert. Finden Sie Termine in Ihrer Gemeinde unter www.tng.de/hessen. Um den Mindestabstand zu wahren, ist nur eine begrenzte Personenanzahl im Veranstaltungsraum zulässig. Daher wird darum gebeten, pro Haushalt nur mit einer Person teilzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.