Was ist die Netzebene 4?

Was ist die Netzebene 4?

Wie kommt die Glasfaser bei Mehrfamilienhäusern in jede Wohneinheit? Für ein uneingeschränktes Signal in jede Wohnung ist die Glasfaser-Innenhausverkabelung ausschlaggebend. Die Netzebene 4 beschreibt den Abschnitt zwischen dem Hausübergabepunkt, der sich in der Regel im Keller befindet, und dem zentralen Netzanschluss in der Wohnung. Der Verantwortungsbereich des Glasfaseranschlusses der TNG endet am Hausübergabepunkt.

Hauseigentümer können sich unter www.tng.de/ne4 über die unterschiedlichen Ausbaumöglichkeiten und die von uns angebotenen Subventionierungen informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.