Verbandsgebiet des BZMG ist in 7 Ausbauabschnitte unterteilt

Verbandsgebiet des BZMG ist in 7 Ausbauabschnitte unterteilt

Mittlere Geest – Der BZMG hat die 22 Gemeinden des Verbandsgebietes in 7 Bauabschnitte unterteilt, die innerhalb der kommenden zwei Jahren nacheinander erschlossen werden sollen. In den beiden Ämtern Arensharde und Kropp-Stapelholm wird parallel ausgebaut.

Bauabschnitte im Amt Arensharde

Nord 1: Schuby, Lürschau, Ellingstedt und Hüsby

Nord 2: Hollingstedt, Jübek und der Kernort der Gemeinde Silberstedt

Nord 3: Treia und Bollingstedt sowie die Dorfschaften Esperstoft, Esperstoftfeld, Hünning der Gemeinde Silberstedt

Bauabschnitte im Amt Kropp-Stapelholm 

Süd 1: Erfde, Tielen und Meggerdorf

Süd 2: Bergenhusen, Wohlde und Dörpstedt

Süd 3: Groß Rheide, Klein Rheide, Kropp, Tetenhusen und Alt Bennebek

Süd 4: Börm und Klein Bennebek

Weitere Informationen zum Ausbau erhalten Sie unter: www.bz-mittlere-geest.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.