Infoveranstaltungen für die als gut versorgt eingestuften Bereiche Erfdes

Infoveranstaltungen für die als gut versorgt eingestuften Bereiche Erfdes

Mittlere Geest – Am kommenden Samstag, den 30. Mai, finden Infoveranstaltungen für EinwohnerInnen der als gut versorgt eingestuften Bereiche (auch genannt schwarze Flecke) Erfdes statt. Da in einigen Straßenzügen im Kernort eine höhere Bandbreite als 30 MBit/s zur Verfügung steht, ist ein Ausbau über das vom Bund geförderte Glasfaserprojekt des Breitbandzweckverbandes Mittlere Geest ausgeschlossen, denn eine Bandbreite kleiner 30 MBit/s ist Vorraussetzung für die Bezuschussung. Im Laufe der Vermarktung konnten wir, die TNG Stadtnetz GmbH, auch in diesen Bereichen ein Interesse für den Glasfaserausbau feststellen. Nach der Erstellung von Ausbauplänen und Kalkulationen steht nun fest, dass das bestehende Interesse für einen Ausbau seitens TNG für eine Wirtschaftlichkeit noch nicht ausreicht. Um den flächendeckenden Ausbau zu erreichen, fehlen derzeit noch 56 Verträge. Über diese Chance wurden die betroffenen EinwohnerInnen durch ein Anschreiben der Gemeinde informiert.
Den vier Bereichen wurden jeweils eigene Zeiten für Samstag zugeordnet und die BürgerInnen gebeten, pro Haushalt mit nur einem Vertreter teilzunehmen, so dass die Abstands- und Hygieneregelungen in der Stapelholmhalle eingehalten werden.

Samstag, 30. Mai 2020, Stapelholmhalle
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Straßen: Ellernbrooksweg, Villbrooksweg, Weidenstraße, Westerende

Uhrzeit: 11:30 Uhr
Straßen: Eiderstraße, Achsberg, Butendiek, Osterfeld, Langeckern, Schulweg, Am Sandberg, Freeden

Uhrzeit: 14:00 Uhr
Straßen: Jürgen-Sohrt-Straße, Friedrichstraße, Meiereistraße, Bahnhofstraße, Am Teich

Uhrzeit: 15:30 Uhr
Straßen: Pankokenstroot, Schulstraße, Hohenberg, Süderende, Landstraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.