Hohenroda hat Chance auf Glasfaser

Hohenroda hat Chance auf Glasfaser

Hessen – Ab sofort können sich die Bewohner:innen der Gemeinde Hohenroda für den Ausbau eines zukunftsfähigen Glasfasernetzes entscheiden. Noch bis zum 31. Juli 2021 können sich die Bürger:innen mit einem Vorvertrag einen kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss sichern. Bei einer Beteiligung von mindestens 40 % aller Haushalte stehen den Bürger:innen und Unternehmen in Hohenroda mit der direkten Glasfaserleitung bis ins Haus künftig Geschwindigkeiten bis in den Gigabitbereich hinein zur Verfügung.

Interessierte können Online-Infoveranstaltungen und Online-Beratungen nutzen (weitere Details und Links zum Reinklicken unter www.tng.de/hessen) oder telefonische Beratung unter 0431 / 530 50 400 von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr erhalten. Beratungstermine vor Ort werden in Kürze auf www.tng.de/hessen bekannt gegeben. Zudem erhalten alle Bürger:innen in Kürze weitere Informationen per Post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.