Fehmarn I kann weiterhin Verträge einreichen

Fehmarn I kann weiterhin Verträge einreichen

Ostholstein – Die Bürgerinnen und Bürger des Gebietes Fehmarn I erhalten durch eine verlängerte Frist bis zum 2. Juni 2019 die Möglichkeit, mit der Abgabe Ihres Glasfaservertrages einen wichtigen Teil zum Erreichen der Ausbau-Quote beizutragen. Dabei sind alle Interessierten herzlich eingeladen, die Informationsveranstaltung und die Beratungstermine des Gebietes Fehmarn II und III zu nutzen. Termine können unter www.tng.de/ostholstein eingesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.