Durchsuchen nach
Category: Ostholstein

Schashagen: Über 200 Hausanschlüsse in einer Woche fertiggestellt!

Schashagen: Über 200 Hausanschlüsse in einer Woche fertiggestellt!

Mit guten Neuigkeiten geht es ins Wochenende: Unsere LWL-Monteure vermelden, dass sie allein in dieser Woche ca. 241 Hausanschlüsse fertigstellen und ans Netz bringen konnten. Somit steht einer Aktivierung der Anschlüsse nun nichts mehr im Wege und die entsprechenden Haushalte werden in den nächsten Wochen Ihr Aktivierungsschreiben von uns erhalten. Genau dort werden wir in den nächsten Tagen anknüpfen, um auch die noch ausstehenden Hausanschlüsse in der Gemeinde schnellstmöglich fertigzustellen und den Ausbau in Schashagen flächendeckend abschließen zu können. Wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Schashagen-Bliesdorf: Die ersten Kunden sind am Netz!

Schashagen-Bliesdorf: Die ersten Kunden sind am Netz!

Gute Neuigkeiten aus Schashagen: Länger als gedacht hat es gedauert, doch nun konnten endlich die ersten Kunden in Schashagen-Bliesdorf ans Netz gebracht werden und zukünftig von dem schnellen Glasfaseranschluss profitieren. Die Kollegen der Firma TBT werden sich nun auch zeitnah mit unseren weiteren Kunden in Verbindung setzen, um die Termine zur Endmontage abzustimmen, damit auch die anderen Teile der Gemeinde „ans Licht“ gebracht werden können. An dieser Stelle nochmal einen großen Dank an alle Schashagener für die entgegengebrachte Geduld! 0…

Weiterlesen Weiterlesen

Ratekau/Heringsdorf: Durchführung der Bahnquerungen in den Gemeinden

Ratekau/Heringsdorf: Durchführung der Bahnquerungen in den Gemeinden

Für die Bahnquerungen in Ratekau und Heringsdorf liegen nun alle Genehmigungen der Deutschen Bahn vor und das ausführende Tiefbauunternehmen hat in der ersten Maiwoche mit der Durchführung der Bahnquerung in Ratekau begonnen. Diese soll bis in die darauffolgende Woche abgeschlossen sein, sodass der Tiefbau im Anschluss direkt mit der Querung der Bahnstrecke in Heringsdorf weitermachen kann. Sobald diese fertiggestellt sind, können dann auch die dahinter liegenden Teile der Gemeinden weiter ausgebaut und zukünftig mit schnellem Internet versorgt werden. 0 0

Neukirchen: Erfolgreiche Querung der B501 trotz Hochspannungsleitungen!

Neukirchen: Erfolgreiche Querung der B501 trotz Hochspannungsleitungen!

Ein weiterer Meilenstein ist geschafft! Die Kollegen vom Tiefbau melden, dass die B501 erfolgreich gequert wurde. Querungen von Bahnschienen, oder Bundesstraßen sind an sich schon immer eine Herausforderung. In diesem Fall kam erschwerend hinzu, dass in ca. drei Meter Tiefe auch noch Starkstromleitungen mit 2x110KV anliegen – ebenfalls im Spülbohrverfahren verlegt. Dies ist den geschulten Kollegen vom Tiefbau rechtzeitig aufgefallen, sodass Schäden an der Stromleitung vermieden werden konnten. Unsere Glasfaserkabel wurden nun, mit genügend Abstand, in 5-6 Metern Tiefe eingelassen….

Weiterlesen Weiterlesen

Schashagen: Nur noch 200 Meter bis zum PoP!

Schashagen: Nur noch 200 Meter bis zum PoP!

Die letzten Tiefbaumaßnahmen für den nördlichen Teil Schashagens laufen auf Hochtouren! Es fehlen aktuell noch 200 Meter Haupttrasse um eine durchgängige Verbindung zum PoP (Point of Presence) herzustellen, um den nördlichen Teil der Gemeinde ans Licht zu bringen. Diese wird priorisiert gebaut, damit direkt im Anschluss mit dem Einblasen der Glasfaser in das Leerrohr (geplant für Anfang März) und der Fertigung der Hausanschlüsse begonnen werden kann. Anbei findet ihr noch detailliertere Informationen zur aktuellen Ausbausituation in Schashagen. An dieser Stelle…

Weiterlesen Weiterlesen

Glasfaserausbau – was unterscheidet ein gut versorgtes Gebiet von einem nicht gut Versorgtem?

Glasfaserausbau – was unterscheidet ein gut versorgtes Gebiet von einem nicht gut Versorgtem?

Immer wieder liest man von gut und nicht gut versorgten Gebieten. Doch was genau bedeutet dies – vor allem – für die dort wohnenden Menschen? Glasfaserprojekte starten in den meisten Fällen mit einem Markterkundungsverfahren. Dabei wird in einem Gebiet die Internetverbindung in einer Voruntersuchung genau geprüft und Anschluss eingestuft in gut versorgte und nicht gut versorgte Gebiete. Wird ein Gebiet als nicht gut versorgt eingestuft, kann ein Zweckverband Fördergelder für den Glasfaserausbau beantragen und somit der Region zu einer zukunftssicheren…

Weiterlesen Weiterlesen

Bauupdate für Schashagen

Bauupdate für Schashagen

Ostholstein – In Ihrer Gemeinde Schashagen gibt es viel Unmut bzgl. des Glasfaserausbaus. Dies verstehen wir sehr gut und möchten daher mit einem neuen Update zum Stand und den weiteren Schritten vermitteln. Schashagen wird über den PoP (Point of Presence) in der Nachbargemeinde Grömitz versorgt. Um das Licht von dort bis in den nördlichen Bereich von Schashagen zu bringen, baut die Tiefbaufirma aktuell noch ca. 200 Meter Trasse in Grömitz, um diesen Bereich der Gemeinde anzuschließen und eine Verbindung zum…

Weiterlesen Weiterlesen

LWL-Montage in Malente hat begonnen

LWL-Montage in Malente hat begonnen

Ostholstein – In der Gemeinde Malente gibt es Fortschritte im Ausbau des Glasfasernetzes. Vor kurzem haben die Arbeiten zur LWL-Montage begonnen. Dabei werden die Glasfasern in das zuvor errichtete Leerrohrnetz eingeblasen. Gestartet ist die LWL-Firma in der Ortschaft Nüchel und wird sich von dort aus über Benz durch alle weiteren Ortschaften arbeiten. Zunächst werden die Glasfasern in die Hauptnetze eingeblasen. Im Anschluss werden die einzelnen Hausanschlüsse mit Glasfaser versorgt. In der Kernortschaft Bad Malente-Gremsmühlen steht noch eine Bahnquerung der Stadtwerke aus,…

Weiterlesen Weiterlesen

Start der Tiefbauarbeiten in Heringsdorf

Start der Tiefbauarbeiten in Heringsdorf

Ostholstein – Am 15. August 2022 (KW 32) fällt der Startschuss für die Tiefbauarbeiten in der Gemeinde Heringsdorf. Damit beginnt der aktive Teil des Glasfaserausbaus. Mit klassischen Tiefbauarbeiten startet das Bauunternehmen in der Ortschaft Süssau. Von dort aus arbeiten sie sich nun die nächsten Wochen durch die Gemeinde mit dem Ziel einen lückenlosen Leerrohrverband herzustellen, in welchen dann die Glasfasern eingeblasen werden.  0 0