Trassenverlauf für Grömitz

Trassenverlauf für Grömitz

Ostholstein – BürgerInnen, die entlang des geplanten Trassenverlaufes wohnen, können die letzte Chance auf einen kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss wahrnehmen. Das Oster-Angebot gilt nur bis zum 19. April 2020. Nutzen Sie unter www.tng.de/onlinebestellung die Möglichkeit, sich Ihren Anschluss von zuhause zu ordern, rufen Sie uns bei Fragen unter 0431 – 908 908 an oder schreiben Sie uns eine Email an info@tng.de.

4 Gedanken zu „Trassenverlauf für Grömitz

  1. Guten Abend TNG,

    gibt es schon Neuigkeiten in dem Gebiet Grömitz? Speziell für den Lensterstrand? Als Eigentümer eines Ferienhauses erhoffen sich unsere Gäste ein blitzschnelles WLAN, so dass wir hier gern Auskunft geben würden.
    Was meinen Sie – mal abgesehen von Corona-Störungen – wann die Arbeiten bei uns losgehen können?

    Vielen Dank und beste Grüße

    1. Guten Tag nach Lensterstrand,

      leider können wir Ihnen da noch keinen belastbaren Zeitplan nennen, denn dies hängt von sehr vielen Faktoren ab. Derzeit ist das Planungsbüro mit den umfangreichen Vorbereitungen rund um den Aufbau der komplett neuen Infrastruktur beschäftigt. Zu den aktuellen Tätigkeiten gehören u.a. die Erstellung von Kalkulationen, Trassenverläufen, Materialberechnungen und allgemeinen sowie detaillierten Plänen und Absprachen.
      Wir informieren hier, sobald das Planungsbüro erste Ausschreibungen zu den Arbeiten veröffentlicht und Grömitz somit in die nächste Phase voranschreitet.

      Viele Grüße
      Ihr TNG-Team

  2. Guten Tag an das TNG Team,

    haben Sie schon Neuigkeiten für den Ausbau in Grömitz – bei mir speziell für den Ortsteil Nienhagen?
    Durch die Umstrukturierung auf Grund der Pandemie, sind viele gezwungen von Zuhause zu arbeiten. Leider ist das mit der aktuellen Ausbausituation nicht zufriedenstellend möglich.
    Ich hoffe es gibt hierzu schon ein groben Zeitplan für die Umsetzung in unserer Region.

    Mit freundlichen Grüßen

    1. Hallo Marcel,
      die Aufträge für die Arbeiten in der Gemeinde Grömitz wurden gerade vergeben. (siehe https://glasfaser.tng.de/auftraege-fuer-elf-weitere-gemeinden-in-ostholstein-vergeben/).
      Im nächsten Schritt erfolgen die Bauauftaktgespräche. Im Anschluss daran erstellen die Tiefbauunternehmen zusammen mit dem Planer den Bauzeitenplan. Sobald wir hier weitere Informationen erhalten informieren wir an dieser Stelle.
      Viele Grüße,
      Ihr TNG Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.