Keine Vor-Ort-Beratungstermine in Ostholstein

Keine Vor-Ort-Beratungstermine in Ostholstein

Ostholstein – Die für die Oster-Aktion geplanten Beratungstermine in Dahme (13.3.), Grömitz (20.3.), Fehmarn (27.3.), Heringsdorf (1.4.), Großenbrode (6.4.) und Neukirchen (8.4.) fallen als Vorsichtsmaßnahme aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus aus.

Das Angebot für Bewohner entlang der geplanten Trassen in diesen sechs Gemeinden für einen kostenlosen Hausanschluss gilt bis zum 19. April. Nutzen Sie unter www.tng.de/onlinebestellung die Möglichkeit, sich Ihren Anschluss von zuhause zu ordern, rufen Sie uns bei Fragen unter 0431 – 908 908 an oder schreiben Sie uns eine Email an info@tng.de.

Die auf Grundlage der während der Vermarktung eingereichten Verträge erstellten Trassenpläne finden Sie unter www.tng.de/ohdownloads.

4 Gedanken zu „Keine Vor-Ort-Beratungstermine in Ostholstein

  1. Gibt es schon Informationen ob bzw. wie der eigentliche Ausbau durch die aktuelle Situation eingeschränkt wird? Werden die Bau-Aktivitäten reduziert (was ich verstehen würde) oder läuft das erstmal wie geplant weiter?

    Unabhängig davon auch einmal die Frage nach dem aktuellen Stand in Gemeinde Wangels: Eigentlich sollte (laut früherem Kommentar) in Neutestorf bereits der Tiefbau erfolgt sein. Bisher scheint aber noch nichts passiert zu sein. Gibt es da zur Zeit Pläne?

    1. Hallo Nis,
      derzeit sind uns noch keine Einschränkungen der Bauarbeiten für Ostholstein bekannt, haben jedoch noch nicht von allen Unternehmen Rückmeldungen erhalten. In Neutestorf ist eine Mitverlegung mit der SH-Netz vorgesehen. Durch solche Mitverlegungen sollen sowohl die Kosten für das geförderte Solidarprojekt als auch die Belastungen durch Bauarbeiten reduziert werden, da Wege nicht mehrfach aufgerissen werden. Hier besteht auch eine Verpflichtung, Mitverlegungen wo möglich zu nutzen. Für Neutestorf wird dazu diese Woche die Ausschreibung veröffentlicht. Sobald der Gewinner feststeht, wird diese Ortschaft als Erstes gebaut, damit die Hausanschlüsse nachgezogen werden können. Wir rechnen derzeit mit einem Baubeginn gegen Ende April/Anfang Mai.
      Viele Grüße,
      Ihr TNG-Team

  2. Moin! Die Tiefbauarbeiten sind seit längerem erledigt. Nun warten wir Klingberger schon eine gefühlte Ewigkeit auf die Fertigstellung in den Häusern. Wie lange wird es denn noch dauern?

    1. Guten Tag,

      aktuell fehlen außerorts noch einige Verbindungen für ein durchgängiges Leerrohrsystem sowie einige Gestattungen dafür, an denen der ZVO jedoch intensiv arbeitet. Dies ist für weitere Arbeiten wie die Glasfasermontage notwendig.

      Viele Grüße
      Ihr TNG-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.