Baustatus in Altenkrempe

Baustatus in Altenkrempe

Ostholstein – In der Gemeinde Altenkrempe sind die Tiefbauunternehmen derzeit in der Ortschaft Sierhagen unterwegs. Hier sind die Trasse bereits zu 100 % und die Hausanschlusszuleitungen zu 70 % fertig gestellt.
Wir weisen noch einmal auf die Baustopps aufgrund der frostigen Temperaturen hin.

10 Gedanken zu „Baustatus in Altenkrempe

    1. Hallo Steffen,

      in Sierhagen sind 70 % der Hausanschlüsse tiefbaumäßig fertiggestellt.
      Im Anschluss erfolgt die LWL-Montage, d.h. das Einblasen der Glasfasern. Nach Abschluss der LWL-Montage und der Aktivierung kann der neue Glasfaseranschluss genutzt werden.
      Auf unserer Homepage http://www.tng.de/ostholstein finden Sie auch eine Erläuterung der genauen Abfolge für die Fertigstellung eines Glasfaseranschlusses – von der Vermarktung, über die Ausschreibungen und den Tiefbau bis hin zur Glasfasermontage.

      Viele Grüße
      Ihr TNG-Team

  1. Hallo TNG-Team !
    Können Sie mir sagen wann ungefähr die Bauarbeiten in Altenkrempe Straßenbereich Am Dornbusch und im Kremper Feld beginnen ?
    Mit freundlichen Grüssen
    Martin S.

    1. Hallo Herr Scheunemann,

      leider können wir Ihnen keinen genauen Zeitraum für den Start der Bauarbeiten in Ihrer Straße nennen.
      Nach dem Bauzeitenplan wird der Tiefbau in der Gemeinde Altenkrempe jedoch bis Ende März abgeschlossen sein.
      Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die derzeitigen Baustopps aufgrund der frostigen Temperaturen zu Verzögerungen im Tiefbau führen, die wir leider nicht beeinflussen können.

      Viele Grüße aus Kiel
      Ihr TNG-Team

  2. Guten Tag,
    Wann kann man in Stolpe mit dem glasfaseranschluss rechnen? Laut Ihrer informationsseite auf der Homepage ist der Tiefbau abgeschlossen, aber es liegen hier noch viele Leitungen aus der Erde die noch nicht angeschlossen / gelegt wurden.
    MfG
    Petersen

    1. Hallo Herr Petersen,
      einen genauen Termin können wir leider noch nicht nennen. Es fehlen derzeit noch die Lückenschlüsse und Verbindungen mit den Außerorts-Strecken. Diese sollen in Stolpe bis Ende Oktober realisiert sein. Nach Abnahme dieser Strecken folgt dann die Glasfasermontage.
      Viele Grüße,
      Ihr TNG-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.