Bad Salzschlirf: Bürgermeister und TNG unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Bad Salzschlirf: Bürgermeister und TNG unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

03.12.2021 – Schnelles Internet durch ein umfassendes Glasfasernetz für Einwohner:innen und Unternehmen zu errichten ist das Ziel, welches der Kurort Bad Salzschlirf und das Telekommunikationsunternehmen TNG Stadtnetz GmbH ins Auge gefasst haben. Auch Ferienhäuser, -wohnungen sowie Hotels profitieren von der gigabitschnellen Datenverbindung, denn TNG bietet auch spezialisierte Lösungen für Betriebe der Tourismus-Branche und deren Kurgäste an.

Ein erster Schritt auf dem Weg zur Umsetzung wurde am 24.11.2021 vor Ort im Rathaus begangen:

Dort unterzeichnete Bürgermeister Matthias Kübel zusammen mit TNG Vertriebsmitarbeiter Maik Müller die Kooperationsvereinbarung in Gegenwart von Beigeordneten, Ortsvorsteher:innen sowie der Presse. Mit der Ausbauvereinbarung zwischen der Gemeinde Bad Salzschlirf und der TNG Stadtnetz GmbH bekennen sich beide Vertragspartner zur Unterstützung und Zusammenarbeit in diesem großen Infrastrukturprojekt für den FTTH-Ausbau.

Für Bürger:innen der Gemeinde Bad Salzschlirf bedeutet dies, dass sich beide Parteien mit vollem Einsatz engagieren, um den Kurort mit schnellstem Internet zu versorgen. Damit alle Einwohner:innen mit einbezogen werden und individuelle Fragen beantwortet werden können, wurde der Aktionszeitraum für einen kostenlosen Glasfaseranschluss bis zum 31.03.2022 verlängert. Als Grund nannte Vertriebsmitarbeiter Maik Müller, dass bei der derzeitigen Quote keine  Realisierung seitens der TNG erfolgen kann. Weiterhin betonte er aber auch, dass die TNG Stadtnetz GmbH das Bestreben hat, gemeinsam eine Kooperation und Investition in die Zukunft des Ortes zusammen mit Gemeinde und allen Bürgerinnen, Bürgern und Unternehmen zu erreichen.

Um dieses Ziel langfristig realisieren zu können und den kostenlosen Anschluss an das TNG Glasfasernetz direkt bis in Haus legen zu können, ist eine Beteiligung von 40% der Haushalte in der Gemeinde nötig. Wenn dies zeitnah erreicht wird, könne man in die Phase der detaillierten Ausbauplanung einsteigen und so weiter Richtung Digitale Zukunft und Freiheit in Bad Salzschlirf gehen, so Müller weiter.

Interessierte können sich zusätzlich auch im TNG Glasfaserinformationszentrum über Planung, Ausbau und Tarife informieren. Die Mitarbeiter:innen im TNG Glasfaserinformationszentrum helfen von Montag bis Freitag von 08:00 bis 19:00 Uhr unter 0431 530 50 400 oder per E-Mail an info@tng.de gerne weiter. Weitere Informationen gibt es auf tng.de/hessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.