Ausschreibung für Tiefbauplanung in der Probstei läuft

Ausschreibung für Tiefbauplanung in der Probstei läuft

Probstei – Die Ausschreibung zur Planung des Tiefbaus für den Glasfaserausbau in der Probstei läuft und die erste Ausschreibungsphase ist bereits beendet. Bis zum vergangenen Freitag konnten Unternehmen einen Teilnahmeantrag stellen. Diese Anträge werden nun geprüft und im Anschluss reichen die Teilnehmer der Ausschreibung dann ihre Angebote ein. 

Großprojekte dieser Art – besonders durch den Bund geförderte wie der Glasfaserausbau in der Probstei – unterliegen vielfältigen Auflagen, darunter europaweite Ausschreibungen. Diese wurden nach Abschluss der Vermarktung vorbereitet und veröffentlicht, nachdem feststand, dass das Verbandsgebiet ausgebaut wird und die Anzahl und Lage der per Vorvertrag beantragten Hausanschlüsse das Auftragsvolumen berechenbar machten.

2 Gedanken zu „Ausschreibung für Tiefbauplanung in der Probstei läuft

  1. Hallo TNG,
    gibt es nach einem viertel Jahr mal wieder einen aktuellen Stand für die Probstei (nicht Laboe)?
    Wir warten und sind genauso ungeduldig wie viele andere.
    Liebe Grüße nach Kiel

    1. Guten Tag Herr Käding,

      in der Probstei steht die EU-weite Ausschreibung für die Planungsleistungen kurz vor dem Abschluss. Nach der Auswertung der Angebote erfolgt die Auftragsvergabe für die Planung des Glasfasernetzes am 14.08.2019 durch die Verbandsversammlung.

      Viele Grüße aus Kiel
      Ihr TNG-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.