Antrifttal und weitere Gebiete erreichen Quote

Antrifttal und weitere Gebiete erreichen Quote

Hessen – Nach der erfolgreich abgeschlossenen Aktionsphase in Feldatal haben sich auch die Gemeinde Antrifttal mit einer Beteiligung von 48 % und die Kirtorfer Orte Wahlen, Arnshain und Gleimenhain mit 49 % den Start in die Ausbauplanung gesichert. Auch in Homberg haben sich viele Bürger:innen für den Ausbau mit TNG entschieden. Die im ersten Schritt vermarkteten Orte Bleidenrod, Büßfeld, Schadenbach, Deckenbach und Höingen sicherten sich mit einer Beteiligung von 51 % den Planungsstart des leistungsstarken FTTH-Netzes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.