Vollausbau für Friedrichskoog beschlossen

Vollausbau für Friedrichskoog beschlossen

Südermarsch – Die Gemeinde Friedrichskoog wird komplett ausgebaut. Dies haben die Kommune und die Gesellschafter der Breitbandnetz Südermarsch UG im August 2019 vereinbart. Somit können sich alle interessierten Bürger oder in Friedrichskoog ansässigen Unternehmen dem entstehenden Glasfasernetz anschließen. Bis zum Jahr 2022 soll die Gemeinde mit Glasfaser erschlossen sein.

Bis zum 30. November 2019 haben nun noch einmal alle Bürger die Chance, sich einen Hausanschluss für nur 99 Euro (zzgl. Verlegekosten) statt 250 Euro (zzgl. Verlegekosten) zu sichern!

Hier die aktuellen Vertragszahlen:
Friedrichskoog: 852 (42,60%)
Kronprinzenkoog: 374 (55,16%)
Kaiser-Wilhelm-Koog: 90 (48,65%)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.