Aktivierung des zweiten PoPs

Aktivierung des zweiten PoPs

Südangeln – Südangeln steigt weiter ins digitale Zeitalter ein! Gestern waren wir in Böklund, um feierlich den Red Button für die Aktivierung des zweiten PoPs (Point of Presence) zu drücken. Damit sind die Voraussetzungen geschaffen, dass alle Gemeinden im Verbandsgebiet an das Glasfasernetz angeschlossen werden können. In Kürze werden damit viele weitere Kunden aktiviert. Wir wünschen viel Spaß mit dem flotten Internet über Glasfaser!

v.l.n.r: Ralf Krabbe (Planer/Lan Consult Hamburg), Patrick Hammann (Bauleiter/Dankers GmbH), Peter Hermann Petersen (Bürgermeister Havetoft, Mitglied in der Verbandsversammlung vom Breitbandzweckverband Südangeln), Jürgen Steffensen (Bürgermeister Böklund, Amtsvorsteher im Amt Südangeln und Mitglied in der Verbandsversammlung vom Breitbandzweckverband Südangeln), Dieter Thiesen (2. stellvertretender Verbandsvorsteher Breitbandzweckverband Südangeln und Bürgermeister Struxdorf) Heiko Albert (Amtsdirektor im Amt Südangeln), Bernd Trieloff (Bauleiter Rober Bau GmbH) Dörte Albrecht (Bürgermeisterin Klappholz und Mitglied in der Verbandsversammlung vom Breitbandzweckverband Südangeln), Hans-Werner Staritz (Bürgermeister Stolk und Mitglied in der Verbandsversammlung vom Breitbandzweckverband Südangeln), Andreas Thiessen (Verbandsvorsteher Breitbandzweckverband Südangeln und Bürgermeister Tolk), Hannes Szameitat (Projektleiter TNG)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.