Neuer Tiefbauer für Ausbaugebiet Nord 1 gesucht

Neuer Tiefbauer für Ausbaugebiet Nord 1 gesucht

Mittlere Geest – Der Breitbandzweckverband Mittlere Geest gab heute bekannt, dass der Vertrag mit dem für das Ausbaugebiet Nord 1 im Amt Arensharde beauftragten Tiefbauer aufgelöst wird. Auf Seiten des Zweckverbandes, der Bauherr des später durch die TNG Stadtnetz GmbH zu betreibenden Glasfasernetzes ist, war man mit der Arbeit des Unternehmens in den Gemeinden Schuby, Hüsby, Lürschau und Ellingstedt nicht zufrieden und entschied sich nun diesen Schritt zu gehen. Für die Tiefbauarbeiten im Gebiet Nord 1 erfolgt nun eine neue Ausschreibung.

Die Ausschreibungsphase für die Tiefbauarbeiten in den westlichen Gemeinden des Amtes Arensharde, die Ausbaugebieten Nord 2 und 3, endet am heutigen 24. März. Die eingegangenen Angebote werden nun durch den Zweckverband gesichtet und ausgewertet.

Einen ausführlichen Zeitungsartikel dazu können Sie hier lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.