Glasfasermontage im Bestandsnetz

Glasfasermontage im Bestandsnetz

Amt Achterwehr – Die Glasfasermontagearbeiten wurden aufgenommen und die ersten Anschlüsse in Betrieb genommen. Im nächsten Schritt wird bei diesen Kunden der Portierungsprozess eingeleitet. Dieser Prozess ist notwendig, um die Kündigung beim Altanbieter  sowie die damit verbundene Übernahme der Rufnummern auszulösen. Sobald der Termin zur Umstellung feststeht, werden die betroffenen Kunden per Post informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.