Baustatus in Schönwalde

Baustatus in Schönwalde

Ostholstein – In der Gemeinde Schönwalde wird derzeit die Ortschaft Mönchneversfelde tiefbaumäßig erschlossen.

2 Gedanken zu „Baustatus in Schönwalde

  1. Hallo TNG Team,

    ich nehme mal an, dass die Ortschaft „Mönchneversdorf“ gemeint war und nicht „Mönchneversfelde“?!

    Auf jeden Fall würde mich der Status des Ausbaus für Mönchneversdorf (PLZ 23744) interessieren. Die Leerrohre ins Haus sind gelegt, die Verteiler scheinen fertig zu sein… wann und wie geht es weiter?

    Gruß Christian

    1. Hallo Christian,
      die Gemeinde Schönwalde wird über den PoP (Point of Presence = Netzknotenpunkt) in Wangels angeschlossen. Der Tiefbau ist in Schönwalde noch nicht vollständig abgeschlossen, wodurch noch kein durchgängiges Leerrohrnetz vorhanden ist. Dazu fehlen auf dem Weg zum PoP derzeit noch einige Gestattungen, so dass eine definitive Aussage schwierig ist. Hier rechnen wir derzeit mit einem Baubeginn im Sommer/Spätsommer, so dass der Anschluss dann in den Monaten darauf erfolgen kann.
      Viele Grüße,
      Ihr TNG-Team

Schreibe einen Kommentar zu TNG Team Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.