Geplanter Trassenverlauf für Göhl und Schönwalde

Geplanter Trassenverlauf für Göhl und Schönwalde

Ostholstein – Im Frühjahr 2019 startet der Tiefbau in den Gemeinden Göhl und Schönwalde. Vom 14. bis 31. Januar 2019 haben Nachzügler in beiden Gemeinden entlang der Trasse noch die Möglichkeit sich einen Glasfaseranschluss für 99 Euro zu sichern. Nutzen Sie dazu die zusätzlichen Beratungstermine oder die Onlinebestellung unter www.tng.de/onlinebestellung.

Beratungstermine:
Göhl: Freitag, 18.01.2019, 15 – 18 Uhr und Samstag, 19.01.2019, 10 – 13 Uhr, jeweils im Feuerwehrgerätehaus im Schulgarten 1.

Schönwalde: Dienstag, 15.01.2019 und Samstag, 31.01.2019 jeweils von 16 – 19 Uhr in der Klönstuv in der Rosenstraße 2.

2 Gedanken zu „Geplanter Trassenverlauf für Göhl und Schönwalde

  1. Guten Morgen Firma TNG habe mir mal die Blogs durch gelesen und stelle Fest das Fassendorf überhaupt nicht erwähnt wird . Wir habe schon im Frühling für den Vertrag unterschrieben und auch eine Begehung gehabt und über all wird verlegt nur unser Dorf bleibt aus. Erst sollte im Oktober los gehen dann in Dezember oder Januar 2019 und nun habe ich gehört das die Firma abgeworben ist . Wie geht’s weiter ?

    1. Hallo Bernd,
      es wurde keine Firma abgeworben. Es ist jedoch so, dass Fassensdorf durch die TNG eigenwirtschaftlich erschlossen werden wird, da es nicht als unterversorgt gilt und somit nicht Teil des kommunalen Projektes ist. Aufgrund zeitlicher Vorgaben des Fördermittelgebers für die Erschliessung der Gemeinden innerhalb dieses Projektes müssen diese allerdings priorisiert behandelt werden. Wir planen den Beginn des Tiefbaus in Fassensdorf derzeit für das erste Quartal 2019.
      Viele Grüße,
      Ihr TNG-Team

Schreibe einen Kommentar zu TNG Team Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.