Ausbau-Update aus Suchsdorf

Ausbau-Update aus Suchsdorf

Kiel – Seit dem Ausbaustart im November sind die Tiefbautrupps in Suchsdorf vor Ort und erfolgreich in die fünfte Phase des Glasfaserprojektes gestartet, in der Leerrohre und Hausanschlusszuleitungen verlegt sowie Kabelverzweiger aufgestellt werden.

Der Hauptverteiler (PoP, engl. Point of Presence) wurde bereits in der Doktor-Hell-Straße aufgestellt. Aktuell erfolgt der Bau der einzelnen Hausanschlusszuleitungen parallel in den Bereichen A, B und C der elf eingeteilten Bereiche im Ausbaugebiet Suchsdorf (https://glasfaser.tng.de/ausbaustart-in-suchsdorf/). Nach derzeitiger Planung wird der Ausbau gegen den Uhrzeigersinn ab Bereich D weiter durch die nächsten Bereiche des Stadtteils voranschreiten.

Um die Hausanschlusszuleitung auf den einzelnen Grundstücken auszubauen, wird vorab ein Begehungsprotokoll im Rahmen einer Hausbegehung erstellt. Dabei werden die Punkte für die Hauseinführung sowie die Montage der nötigen Geräte festgelegt. Unsere Mitarbeiter:innen sind bereits seit November im gesamten Stadtteil unterwegs und werden sich rechtzeitig vor Baubeginn in den Straßen mit den Hauseigentümer:innen in Verbindung setzen, um einen Termin zur Hausbegehung zu vereinbaren.

Bürger:innen, die bisher noch keinen Vorvertrag für die Anbindung an das Glasfasernetz eingereicht haben, können dies unter www.tng.de/onlinebestellung nachholen und den Glasfaseranschluss so lange kostenfrei bestellen, bis die Baukolonne in der Straße ist.

4 Gedanken zu „Ausbau-Update aus Suchsdorf

  1. Moin liebes TNG Team. Zu Kiel Suchsdorf. Danke für die Infos. Es scheint ja voranzugehen. Allerdings hätte ich mich über zumindest eine Beschriftung auf der Karte der Bezirke gefreut. So fehlt mir die Orientierung.
    Freundliche Grüße

  2. Es scheint wirklich voranzugehen. Echt toll einen Fortschritt zu sehen.
    Die Arbeiter sind bei uns mit dem Leerrohr am Haus vorbei. Ich frag mich an welcher Stelle der Abzweiger zu uns gemacht wird, da sie das Leerrohr schon wieder zugemacht haben. Ich hatte gedacht, dass das im Gleichen Schritt gemacht wird.

    1. Hallo Michael,
      toll, dass dir der Fortschritt in Suchsdorf aufgefallen ist. Dass die Grube wieder zugeschüttet wurde ist kein Zeichen, dass der Abzweiger zum Haus nicht gebaut wird. Warum dies nicht im selben Arbeitsschritt passiert ist, kann verschiedene Gründe haben. Spätestens bevor die Konnektierung hergestellt wird, werden dann auch die Leerrohre zum Haus gebaut.
      Viele Grüße
      Dein TNG Team

Schreibe einen Kommentar zu Michael Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.